Minihaus Green Living Space als neues urbanes Wohnkonzept

Minihaus Green Living Space bietet sich als neues urbanes Wohnkonzept an. Foto: SchwörerHaus

Junges Wohnen im Green Living Space von SchwörerHaus

Wie wollen wir in Zukunft wohnen? Eine Antwort liefert das „Green Living Space“, das urbanes Wohnen auf wenig Grundfläche, mit viel Freiraum, ökologisch und wohngesund bietet. Ausgestattet mit dem Möbelhersteller Ikea wird das Konzept vielen Wohnwünschen gerecht.

Minihaus Green Living Space nimmt sich der Baulandproblematik an: Nicht nur in den Boom- und Ballungsgebieten werden Grundstücke rar und teuer. Selbst viele Kleinstädte und ländliche Kommunen weisen nicht mehr genug Bauland aus, um die Nachfrage privater Bauherren zu decken. Also müssen viele, die sich für die eigenen vier Wände interessieren, auf andere Lösungen ausweichen. Nachverdichtung heißt da eine Option. Kleine Häuser, wie Green Living Space, die nur eine kleine Grundfläche benötigen, werden immer gefragter.

News Neubau