Skip to main content
Parkett wird häufig mit Parkettkleber verklebt.
Besonders bei der Verlegung mit Fußbodenheizung sollte man Parkett mit emissionsarmem Parkettkleber verkleben. Foto: Haro

Emissionsarme Parkettkleber

Weichmacher? Lösungsmittel? So finden Sie einen wohngesunden Parkettkleber.

Parkettkleber enthalten oft gesundheitsschädliche Chemikalien. Diese können an die Raumluft abgegeben werden. Dadurch kann die Gesundheit der Bewohner gefährdet werden.

Seit 1997 gibt es das "Emicode-Siegel", welches schadstoff- und emissionsarme Baustoffe auszeichnet. Das Siegel gibt es in drei Kategorien:

  • EC2
  • EC1
  • EC1Plus

Weichmacher zum Beispiel sorgen dafür, dass der Kleber besser aufgetragen werden kann. Sie sind jedoch gesundheitsschädlich

News Ratgeber

Holzhaus in den Bergen bei Sonnenaufgang

Die Hausakte ist eine umfassende Dokumentation aller wichtigen Merkmale des Fertighauses.

alte Lampen durch LED austauschen

Aufgrund der neuen EU-Ökodesign-Verordnungen werden Leuchtmittel mit hohem Verbrauch verboten.

Starkregen - So gehen Sie mit den Schaeden um - bidaya/stock.adobe.com

Wir zeigen, was Sie bei Schäden verursacht durch Starkregen beachten müssen.