Skip to main content
Matratzen auf dem Bett
Die richtige Matratze zu finden ist besonders wichtig für Ihre Gesundheit. Foto: blitzmaerker / Pixabay, Lizenz: CC0 1.0

Schadstoffgeprüfte Matratzen und Lattenroste – Eine gute Wahl für die Gesundheit und die Umwelt

Etwa sieben bis acht Stunden am Tag schlafen wir im Durchschnitt. Das bedeutet, dass wir einen großen Teil unseres Lebens im Bett verbringen. Umso wichtiger ist, dass wir uns hier wohlfühlen. Das ist allerdings nicht immer der Fall, denn immer mehr Menschen leiden unter Schlafstörungen: Sie schlafen schlecht ein, werden in der Nacht häufig wach und fühlen sich morgens wie gerädert. Für solche Schlafprobleme gibt es viele Ursachen, die individuell gefunden und behoben werden müssen. Fest steht jedoch, dass eine optimale Schlafhygiene im Schlafzimmer zu einem gesunden und erholsamen Schlaf beiträgt. Dafür kommt es vor allem auf eine gut durchdachte Einrichtung Ihres Schlafraums an.

Das ist jedoch nicht alles, was für eine gute Schlafqualität wichtig ist: Auch die Matratze und der Lattenrost spielen in dieser Hinsicht eine wichtige Rolle. Sie sollten optimal auf die Bedürfnisse des Schläfers abgestimmt sein, was die Liegezonen und den Härtegrad anbelangt. Für viele Verbraucher ist es aber gar nicht so einfach, die richtige Matratze zu finden und einen geeigneten Lattenrost auszuwählen, weil es viele Aspekte gibt, auf die man achten sollte. Eine wichtige Bedeutung beim Matratzen- und Lattenrost-Kauf spielen Schadstoffe: In der letzten Zeit gab es immer wieder Medienberichte über Bettzubehör mit Schadstoffbelastungen, weshalb viele Verbraucher verunsichert sind. Sie wünschen sich schadstoffarme Matratzen und Lattenroste, wissen aber nicht, woran man solche erkennt.

News Ratgeber

Holzhaus in den Bergen bei Sonnenaufgang

Die Hausakte ist eine umfassende Dokumentation aller wichtigen Merkmale des Fertighauses.

alte Lampen durch LED austauschen

Aufgrund der neuen EU-Ökodesign-Verordnungen werden Leuchtmittel mit hohem Verbrauch verboten.

Starkregen - So gehen Sie mit den Schaeden um - bidaya/stock.adobe.com

Wir zeigen, was Sie bei Schäden verursacht durch Starkregen beachten müssen.