Skip to main content
Der LS Zero Schalter
Vielfalt in der Anwendung: Über 200 verschiedene Funktionen lassen sich mit LS ZERO steuern. Unabhängig davon, ob konventionell oder im Bereich Smart Home. Foto: Henrik Schipper/Jung

Smarter Komfort im Bad

Die Elektroinstallation des Schalters LS Zero ermöglicht modernen Komfort.

Moderner Komfort und Altbau müssen kein Widerspruch sein. Flächenbündig fügt sich die zukunftssichere Elektroinstallation hier in das Mauerwerk ein. Als Neuinterpretation des Jung Schalterklassikers LS 990 überträgt LS ZERO die Designkonstanten in eine flächenbündige Variante. Damit erreicht die Gestaltung eine völlig neue architektonische Qualität. Entwickelt wurde LS ZERO in Zusammenarbeit mit Architekten und verschiedenen Gewerken. Zahlreiche Versuche und Proben brachten die Erfahrung für das jetzige Ergebnis. Die Installation erfolgt mit handelsüblichen Komponenten. Der Möbeleinbau wird durch ein definiertes Fräsen der Oberfläche durch den Schreiner realisiert. Die bündige Installation im Mauerwerk und im Trockenbau wird durch den Einsatz eines Montageadapters aus einem Gips-Kunststoffgemisch ermöglicht. Dieser Adapter verbindet sich stoffschlüssig mit dem Putz oder dem Spachtel und verhindert so die Rissbildung. Die Arbeitsschritte der Gewerke sind voneinander getrennt und ermöglichen eine aufeinander abgestimmte Installation. Nach Wunsch lassen sich mit LS ZERO über 200 Funktionen realisieren.

Im Bonner Penthouse wurden so neben konventionellen Schaltern und Steckdosen auch KNX-Tastsensoren und Raumcontroller flächenbündig verbaut. Damit werden sämtliche Raumfunktionen und individuelle Komfortszenen nach Bedarf geregelt. In der Ausführung F 40 überzeugen die Tastsensoren und Raumcontroller dabei durch ihre großen Steuertasten, die eine einfache Bedienung unterstützen. Der Einsatz von Video-Innenstationen für eine sichere Türkommunikation rundet im Palais Fidelio den Smart Home-Gedanken konsequent ab.

News Ratgeber

Holzhaus in den Bergen bei Sonnenaufgang

Die Hausakte ist eine umfassende Dokumentation aller wichtigen Merkmale des Fertighauses.

alte Lampen durch LED austauschen

Aufgrund der neuen EU-Ökodesign-Verordnungen werden Leuchtmittel mit hohem Verbrauch verboten.

Starkregen - So gehen Sie mit den Schaeden um - bidaya/stock.adobe.com

Wir zeigen, was Sie bei Schäden verursacht durch Starkregen beachten müssen.