Skip to main content

Arbeitskleidung für Renovierungsarbeiten

Wer seine Wohnung oder sein Haus selbst renovieren möchte, sollte auf die richtige Arbeitskleidung achten.

Warum sich eine Renovierung lohnt


Ein frisch renoviertes Eigenheim macht eine Immobilie deutlich attraktiver – folglich lässt sie sich in der Regel besser verkaufen. Ganz zu schweigen vom höheren Verkaufspreis.



Oft reichen dekorative Maßnahmen wie eine frische Wandgestaltung oder das Verlegen eines neuen Bodens bereits aus, um für neuen Glanz zu sorgen.



Sicherheit geht vor


Beim Heimwerken ist es wichtig, auf die eigene Sicherheit zu achten. Bei einer Unachtsamkeit kann es schnell zu Unfällen kommen. Daher empfiehlt es sich, bei einer umfangreicheren Renovierung in Arbeits- und Schutzkleidung zu investieren. 

Der Vorteil ist, dass sich in Arbeitskleidung bestimmte Arbeiten wesentlich besser und sicherer bewältigen lassen. Auch die Hände sollten vor schädlichen Reinigern und Lacken geschützt werden.

Latzhosen bieten eine hervorragende Bewegungsfreiheit und verrutschen nicht. Ein weiterer Vorteil sind die vielen angebrachten Taschen. Darin lassen sich die Arbeitsutensilien bestens verstauen und sind direkt bei Hand.

Für das Arbeiten auf dem Boden sind sogenannte Thermolatzhosen sehr zu empfehlen. Die darunterliegende Kleidung wird geschützt und die Nieren gewärmt.

 Zudem halten diese Hosen scharfkantige Gegenstände wie Holzsplitter ab.



Richtige Arbeitsschuhe sind bei einer Renovierung Pflicht. Denn die Gefahr, dass plötzlich etwas auf die Füße fällt, ist groß. Um schwerwiegende Verletzungen zu vermeiden, kommt man nicht um ein gutes Paar Sicherheitsschuhe herum.

Bequeme Kleidung für kleine Reparaturen

Bei kleineren Renovierungsarbeiten, bei denen keine Metallspäne oder Holzsplitter anfallen, ist natürlich nicht gleich eine komplette Ausrüstung an neuer Arbeitskleidung notwendig. In Leggings lassen sich zum Beispiel bequem die Wände streichen. Der Vorteil: Die komfortablen Hosen machen jede Bewegung mit. Außerdem staut sich in den atmungsaktiven Hosen keine Wärme an. So lassen sich kleine Reparaturen mühelos erledigen.

Meist geklickte Beiträge:

Hier geht's zurück zur Startseite

Über bau-welt.de

Wer einen Hausbau plant oder einen Altbau saniert, hat in der Regel viele Fragen. bau-welt.de informiert Bauherren und Renovierer über alle wichtigen Themen und gibt hilfreiche Tipps. 

Mit unserem Haus-Konfigurator können Sie schnell und einfach nach Ihren persönlichen Suchkriterien nach neuen Häusern suchen, ob Massivhaus oder Fertighaus.

Über den CPZ-Verlag

Der City-Post Zeitschriftenverlag publiziert seit über 40 Jahren Zeitschriften für die Zielgruppe der privaten Bauherren und Modernisierer.

Zum Portfolio gehören u.a. die Zeitschriften Das Einfamilienhaus, Umbauen + Modernisieren und Unser Haus sowie zehn Sonderpublikationen. Erfahren Sie mehr über den CPZ-Verlag. Hier finden Sie unsere Mediadaten.