Mehrgenerationenhaus mit teilbarem Grundriss

Das Grundkonzept des Hauses beruht auf der Möglichkeit einer flexiblen Aufteilung. Im Obergeschoss befinden sich ein großes Spielzimmer und ein Gästebereich. Durch die vorgesehenen Anschlüsse kann das Spielzimmer aber relativ einfach auch zur Wohnküche umfunktioniert werden. Dadurch besteht die Möglichkeit, durch den Einbau zweier Wohnungstüren im Erdgeschoss-Flur, zwei vollwertige Wohneinheiten zu schaffen. Die Wohnung auf der Westseite bleibt dann behindertengerecht. Das Arbeitszimmer wird in diesem Fall als Schlafzimmer genutzt. Der Ostteil, dem dann das Obergeschoss zugeteilt ist, könnte vermietet oder verkauft werden. Das Grundrisskonzept bietet also die Möglichkeit, sich von einem Teil des Hauses zu trennen, wenn weniger Platz benötigt wird. Andererseits ist das Gebäude in dieser geschickten Kombination der Funktionen auch ideal als Mehrgenerationenhaus nutzbar.

Rollstuhlgerecht im EG
Die Nutzungsmöglichkeit eines Rollstuhls im Erdgeschoss stellt ein wesentliches Kriterium dieses barrierefreien Kundenhauses dar. So ist die Grundfläche des Hauses sehr groß, um auch bei eventuellen körperlichen Einschränkungen ein eigenständiges Familienmanagement zu ermöglichen und den Alltag eigenständig zu gestalten. Markenzeichen des Entwurfs ist der dreigeteilte Baukörper.

Hersteller:
Gussek Haus, Tel.: 0 59 21/1 74 -0, Internet: www.gussek-haus.de

Individuelle Planung

Bücher zum Thema bei Amazon bestellen

Mehrgenerationenhäuser: Planen und Bauen: Wohlfühlen unter einem Dach

Autor: Astrid Barsuhn
Preis: EUR 10,00
Erscheinungsdatum: 2006-09-01
ISBN: 3893676414


Weiter zum Beispiel Zwei-Generationen-Haus

Zu weiteren Beispielen für altersgerechte Bauprojekte

Zurück zum Hauptthema Mehrgenerationenhäuser

Zurück zur Hauptkategorie Wohnen im Alter

Etwa sieben bis acht Stunden am Tag schlafen wir im Durchschnitt. Das bedeutet, dass wir einen...

Read more

Anders als Bankkaufleute, Verwaltungsangestellte oder Bankberater unterliegen Handwerker einem...

Read more

Über den Luftweg werden viele Keime und Krankheitserreger übertragen. Trockene Luft schadet der...

Read more