Arbeitsablauf Gerüstaufbau

Da beim Schäumen durch Wind kleine Partikel umherfliegen, die an Fenstern, Fassaden, Autos usw. haften könnten, wird um das Dach herum ein Schutznetz gespannt. Für das Anbringen dieses Netzes ist der Aufbau eines Gerüstes notwendig.

Fotos: HPS Polymere Systeme

Praxis-Tipp: Kosten

Jedes Dach ist anders. Daher ist es schwierig, einen allgemein gültigen Preis zu nennen. Man kann jedoch einen Kostenrahmen seriöser Anbieter aufzeigen: Je nach Schichtdicke werden für das Aufbringen des Schaums zwischen 60 und 80 Euro pro Quadratmeter berechnet; inklusive Gerüst und Kiesabsaugung sind es rund 90 bis 120 Euro je Quadratmeter. Die Firma HPS erstellt jedem Kunden nach einer Besichtigung des Daches ein individuelles Festpreisangebot.

Weiterführende Informationen

Weiter zum nächsten Thema:

 

oder zurück zum Thema:

oder zurück zum Thema:

News Renovierung