Dach sturmsicher machen

In Zukunft wird es auf unseren Dächern rauer zugehen, dank Klimawandel. Eine neue DIN-Norm, neue Regeln zur Windsogsicherung tragen dem Rechnung. Es kann nicht schaden, Dachstuhl und Eindeckung vorsorglich auf Sturmsicherheit prüfen zu lassen.

Nicht alle wollen das Kind beim Namen nennen, doch ist man sich in der Fachwelt einig, dass der Klimawandel an der zunehmenden Schwere und Häufigkeit von Unwettern schuld ist. In den letzten fünfzig Jahren hat sich in Deutschland die Zahl der jährlichen Sturmschäden an Dächern mehr als verdoppelt.

Neue DIN 1055 – Teil 4

Die Bauindustrie bemüht sich, Sicherheitstechnik und Sicherheitsstandards den steigenden Anforderungen anzupassen. 2007 trat die erneuerte Windlast-Norm in Kraft, die DIN 1055 – Teil 4. Die entsprechenden Fachregeln für die Dachdecker gelten seit Anfang März 2011.

Windlastzonen von Süd nach Nord

Parallel wurde die Einteilung Deutschlands in „Windlastzonen“ im Detail überarbeitet. Die gemäßigten Zonen 1 und 2 teilen das Land ungefähr mittig in Nord und Süd, mit einer Zone-2-Enklave im Voralpenland; in den Zonen 3 und 4, also den küstennahen Gebieten sowie der Ost- und der Nordseeküste mit den friesischen Inseln, geht es rup­piger zu. Dort oben, an der Water­­kant, sagen „Luv“ und „Lee“ wohl jedem etwas. Erstere ist die dem Wind zugewandte Seite, an der Druckkräfte auftreten, Lee die windabgewandte. Sie ist gerade bei Satteldach- und Pultdachhäusern weit stärker gefährdet, wegen der Sogkräfte.

Dacheindeckung in Gefahr

Kleinteilige Eindeckungen, mit Dachziegeln, Betondachsteinen, haben dabei einen Vorteil: Einzelne Pfannen, nicht an der Lattung fixiert, werden kurz angehoben, verrutschen eventuell, werden vielleicht auch mitge­rissen, aber dieses „Bauernopfer“ raubt der Böe bereits einen Teil ihrer Gewalt, der Rest des Daches bleibt intakt. Während eine einteilige und starre Eindeckung als Ganzes zur Angriffsfläche wird.

Die Kräfte, die drücken und zerren, werden in Newton pro Quadratmeter gemessen (N/m2). Zehn Newton entsprechen ungefähr der Zugkraft von einem Kilogramm. Im Windkanaltest haben die neuesten Sicherungs-systeme, Klammern zum Ein­haken der Dachziegel, Sogkräfte von 3.000 N/m2 und mehr ausgehalten, einer der Hersteller vermeldet gar, man habe die Versuchsanlage bis an die Überlastungsgrenze gefahren. Da kön­ne der Hurrikane ruhig kommen.

Sturmklammern für Dachziegel

Die Pfannen in den besonders gefährdeten Randbereichen einer Dachfläche, wie den Ortgängen an den Giebelseiten, müssen einzeln mit Holzschrauben fixiert werden. Weiter innen genügte bisher je nach Windlastzone eine Klammer zur Siche­rung für jede zweite oder dritte Pfanne, in den Zonen 1 und 2 brauchte es gar keine Sicherung. Heute gilt landesweit: innen klammern.

Das kann auch nachträglich geschehen. Zuvor sollte ein Dachdecker den Zustand der Eindeckung genau prüfen, vielleicht ist ja aufgrund von Altersschwäche der komplette Austausch fällig. Anhand der DIN wird der vor Ort umzusetzende Sicherheitsstandard ermittelt. Mehrere Faktoren spielen eine Rolle: die Höhe des Gebäudes sowie die Lage – in der Ebene, auf einem Hügel, am Hang, frei stehend und exponiert oder geschützt in der Siedlung, in der Innenstadt.

Dachschaden – Was tun?

Sollte es gerade zum Dachschaden gekommen sein, gilt es, Ruhe zu bewahren und zur Kamera zu greifen, um alles zu dokumentieren. Nicht gleich gründlich aufräumen, sondern erst auf den Vertreter der Versicherung warten. Und vor allen Dingen nicht selber aufs Dach steigen, das überlässt man den von Berufs wegen Schwindelfreien. Hat man es allerdings in der Vergangenheit regelmäßig warten lassen, und entspricht es den strengen Vorschriften, wird es auch in stürmischeren Zeiten so schnell nicht „gerupft“ werden. Die DIN rechnet eben immer mit dem Schlimmeren – Normen müssen das.

Sturmklammern bei Amazon bestellen

Sturmklammern universal, 100 Stk. Typ 1 für..

Zur Windsogsicherung kleinformatiger Hartdeckungen (Dachziegel, Dachsteine).Die Vorteile auf einen Blick:- Dauerhaft witterungsbeständig- Zum...

Preis: EUR 19,16

Kopf- / Seitnfalz- Klammer Sturmklammer für..

Einsatz Kopf- / Seitenfalzklammer - Sturmklammer TYP MD 1.416 für Dachziegel aus Keramik (Tondachziegel). Material Galvanisch verzinkter...

Preis: EUR 22,00

Sturmklammern universal, 200 Stk., 30 x 50 mm..

Zur Windsogsicherung kleinformatiger Hartdeckungen (Dachziegel, Dachsteine).Die Vorteile auf einen Blick:- Dauerhaft witterungsbeständig-...

Preis: EUR 34,70

Weiterführende Informationen

Weiter zum nächsten Thema:

oder zurück zum Thema:

News Renovierung