Skip to main content

News Renovierung

Die richtigen Maßnahmen beim Wasserschaden
Wie Sie den Wasserschaden richtig behandeln können, erfahren Sie hier. Foto: Michael Grübel GmbH & Co. KG

Wasserschaden, was nun? Was ist bei einer Wasserschadensanierung zu beachten?

Ein Wasserschaden erfreut niemanden und kann oft zum Albtraum im eigenen Haus werden. Einige wichtige Maßnahmen sind sehr sinnvoll und können helfen größere Schäden zu vermeiden.

Es müssen nicht einmal schwere Unwetter sein: Schon ein defektes Rücklaufventil oder ein Rohrbruch in der benachbarten Wohnung genügt, um die eigenen Räume unter Wasser zu setzen. Zur wirkungsvollen Eingrenzung der Wasserschäden gibt es einige grundsätzliche Regeln.

Wasserschäden entwickeln sich oft zu wahren Albträumen: Extrem starker Regen, Hochwasser, Grundwasser in den Kellerräumen und fehlende Rückstauklappen gehören zu den weitverbreiteten Ursachen. Im Notfall gilt jedenfalls: Ruhig bleiben und richtig reagieren. 

News Renovierung

Gästezimmer im Dachgeschoss

Das ausgebaute Dachgeschoss eignet sich ideal zur Einrichtung eines Gästezimmers. Wir zeigen, worauf…

Einfamilienhaus mit Klinkerfassade

Die Fassade ist die Schutzhülle eines Hauses und erfordert regelmäßige Pflege.

Wer jetzt klimaneutral baut, kann von staatlichen Förderungen profitieren.

Über bau-welt.de

Wer einen Hausbau plant oder einen Altbau saniert, hat in der Regel viele Fragen. bau-welt.de informiert Bauherren und Renovierer über alle wichtigen Themen und gibt hilfreiche Tipps. 

Mit unserem Haus-Konfigurator können Sie schnell und einfach nach Ihren persönlichen Suchkriterien nach neuen Häusern suchen, ob Massivhaus oder Fertighaus.

Über den CPZ-Verlag

Der City-Post Zeitschriftenverlag publiziert seit über 40 Jahren Zeitschriften für die Zielgruppe der privaten Bauherren und Modernisierer.

Zum Portfolio gehören u.a. die Zeitschriften Das Einfamilienhaus, Umbauen + Modernisieren und Unser Haus sowie zehn Sonderpublikationen. Erfahren Sie mehr über den CPZ-Verlag. Hier finden Sie unsere Mediadaten.