Skip to main content

Sichere Treppe dank rutschhemmender Stufen

Rutschhemmende Stufenbeläge sind bei einer Treppenrenovierung besonders effizient.

Treppenstürze können gefährlich sein. Deshalb sollten Eigentümer und Mieter sich um die Sicherheit ihrer Treppe kümmern. Sinnvoll sind rutschhemmende Stufenbeläge

Was in gewerblich genutzten Gebäuden längst Standard ist, zieht nun auch in private Gebäude ein: Rutschhemmende Treppenstufen des Standards R9. Die zertifizierte R9-Oberfläche beugt gefährlichen Treppenstürzen vor. 

Dabei kommt es nicht nur im Alter auf die Treppensicherheit an. Auch beim Tragen schwerer Gegenstände oder von Säuglingen und Kleinkindern kann das Ausrutschen auf der Treppe fatale Folgen haben. Zudem birgt eine rutschige Treppe auch für Kinder ein Risiko. 

Treppenrenovierung für erhöhte Sicherheit

Alte Treppen sind nicht nur optisch unansehnlich, sondern bergen auch ein erhebliches Sicherheitsrisiko für Bewohner. Abgenutzte Kanten und ausgetretene Stufen erhöhen die Stolpergefahr. Unter Treppenteppichen, die die Schönheitsfehler kaschieren, leidet die Sicherheit zusätzlich. 

Bei Treppen mit einer Stahlkonstruktion reicht es in der Regel, die alten Stufen gegen neue auszutauschen, um für mehr Sicherheit und einen neuen Look zu sorgen. Dafür bietet Kenngott neun verschiedene Materialien, alle preisgleich an, sodass für jeden Geschmack und jeden Wohnstil der perfekte Look dabei ist.

Eiche und natürliche Optiken generell liegen im Trend. Dank der strukturierten, rutschfesten R9 Oberfläche bieten die Stufen zusätzliche eine natürliche, angenehme Haptik. 

KfW-Förderung für die Treppenrenovierung

Auch der Gesetzgeber hat erkannt, wie wichtig die Treppensicherheit ist, denn jährlich sterben allein in Deutschland über 1.000 Menschen an den Folgen eines Treppensturzes. Deshalb gibt es 2021 neue Fördergelder der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) für die barrierereduzierende Renovierung von Treppen. 

Wer rutschhemmende Stufen, z.B. die Longlife Stufen von Kenngott mit R9 zertifizierter Oberfläche, in Verbindung mit beidseitigen, durchgehenden Handläufen einbauen lässt, erhält 10 Prozent der förderfähigen Investitionskosten erstattet. 

Bei der Renovierung ist es wichtig, dass sie durch einen Fachbetrieb durchgeführt wird und der Antrag vor Beginn der Baumaßnahmen gestellt wird. Da der Fördertopf nicht unbegrenzt zur Verfügung steht, heißt es schnell sein!

Besonders rutschfest: Longlife Stufen von Kenngott

Der Werkstoff Longlife bietet zahlreiche Vorteile gegenüber Massivholz. Zum einen ist er rund 50 Prozent härter und wesentlich langlebiger. Zum anderen schwindet und quillt er nicht. Das Material ist zudem äußerst pflegeleicht und schmutzunempfindlich. 

Kenngott bietet seine Longlife Stufen in 10 Dekoren und zwei Stärken an. Die dünne Variante von 39mm ist dabei eine Besonderheit. Sie wurde speziell für den Einsatz im Renovierungsbereich entworfen, da alte Treppen meist eine dünnere Stärke aufweisen als solche im Neubau.

Tipp: Im Neubau von Anfang an auf Sicherheit setzen

Wer sich für den Bau eines neuen Einfamilienhauses entscheidet, der sollte nicht an der Sicherheit sparen. Die Longlife Treppenbeläge sind auch für Neubauten bestens geeignet und schützen Bewohner jeden Alters vor gefährlichen Stürzen. Alle Infos zur Treppensicherheit im Neubau finden Sie in unserer Rubrik Treppen. Foto: Kenngott Treppen

Wie läuft die Renovierung mit Kenngott ab?

Kenngott ist ein Treppenspezialist mit 125 Jahren Erfahrung im Treppenbau, sodass Sie sich sicher sein können, dass Sie ein qualitativ hochwertiges Produkt erhalten.

Die rund 80 Vertriebspartner bundesweit messen die alte Treppe auf und tauschen die alten Stufen aus. Im Gegensatz zum Abschleifen und Lackieren der alten Stufen bietet das auch den Vorteil, dass die Treppe direkt wieder begehbar ist.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Kenngott Treppen. 

Meist geklickte Beiträge:

Hier geht's zurück zur Startseite

News Renovierung

Mineralwolle als nichtbrennbarer Dämmstoff

Gerade in der Weihnachtszeit wichtig: Eine nicht brennbare Dämmung erhöht den Brandschutz.

Tipps für den Kauf eines Bauernhofs

Für Naturliebhaber: Wir geben Tipps für den Kauf eines Bauernhofs.

Rollos als Hitzeschutz am Dachfenster

Im Dachgeschoss heizt sich die Luft im Sommer extrem auf. Mit dem passenden Hitzeschutz lässt sich…