Bezugszeitraum & Kündigungsbedingungen

Der Bezugszeitraum beträgt bei allen Abonnements ein Jahr, das bedeutet, dass Ihnen zu Beginn des Abonnements eine Jahresrechnung gestellt wird. Sollte das Abo nach Ablauf des Bezugszeitraumes nicht gekündigt werden, verlängert sich dieser um ein weiteres Jahr.

 

Unabhängig vom Bezugszeitraum gelten folgende Kündigungsfristen:
Alle Abonnements können bis spätestens drei Monate vor Ablauf des Bezugszeitraumes schriftlich gekündigt werden. Geht vor Ablauf dieser Frist keine schriftliche Kündigung ein, verlängert sich das Abonnement automatisch um ein weiteres Jahr.

 

Die Kündigung ist an den City Post Zeitschriften Verlag unter den folgenden Kontaktdaten zu richten:

 

City Post Zeitschriftenverlags GmbH
Schwanthalerstraße 10
80336 München
Tel.: 089/59 90 81-0
Fax: 089/59 90 81-33
E-Mail: abo-service@cpz.de

 

 

Zahlungsbedingungen

Die Zahlung des Abonnementpreises hat im Voraus für den gesamten Bezugszeitraum zu erfolgen. Der in den einzelnen Abonnementangeboten ausgewiesene Abonnementpreis enthält Versandkosten und Mehrwertsteuer. Die Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen auf das Konto

 

Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg

IBAN: DE48 7025 0150 0027 6648 46

BIC: BYLADEM1KMS

oder per Bankeinzug zu zahlen. Bei Überweisungen ist immer die Rechnungs- bzw. die Abo-Nummer anzugeben.

 

Bei eintretenden Bezugspreiserhöhungen ist der neue Preis vom Zeitpunkt der Erhöhung an maßgeblich. Der vorausbezahlte Abonnementpreis ist für den Zeitraum der Vorauszahlung garantiert und kann nicht erhöht werden. Bezugspreiserhöhungen werden vor ihrer Wirksamkeit im Impressum des jeweiligen Zeitschriftentitels angekündigt und in der Rechnung über den neuen Bezugszeitraum ausgewiesen. Dem Kunden steht es nach Kenntnisnahme der Anhebung des Abonnementpreises, d. h. spätestens mit Erhalt der Rechnung, frei, das Abonnement innerhalb einer Frist von 14 Tagen außerordentlich zu kündigen.