Fertighaus Beilharz in der Übersicht

Charakteristisch für das 1938 gegründete Hausbau-Unternehmen ist neben dem hohen ökologischen Anspruch die Kombination aus Architektur, Qualität und Sicherheit. Aufgrund seiner hervorragenden Ökobilanz wird konsequent auf den nachwachsenden Naturbaustoff Holz gesetzt. Hochwertige Dämmstoffe mit geringer Wärmeleitfähigkeit senken den Wärmebedarf in Beilharz-Häusern auf Niedrigenergiestandard.

Alle Beilharz-Häuser besitzen einen zweischaligen Wandaufbau aus baubiologisch unbedenklichen Materialien. Die Außenwände bestehen aus rund 10 Schichten und Werkstoffen, deren Kombiantion die Häuser zwar luft- und winddicht machen, aber dennoch den Austausch von Wasserdampf mit der Außenluft ermöglichen. Auf diese Weise wird das einmalige Wohlfühlklima generiert.