DANHAUS – GLÜCKSBURG – 1-Liter-Haus

Haus „Glücksburg“ gehört zur Polarserie von Danhaus, es ist serienmäßig KfW-40-polarisoliert und förderfähig.

Das zukunftsorientierte Energiesparsystem, bestehend aus kompakter Wasser-Sole-Wärmepumpe mit Erdsonde oder Flächenkollektoren sowie mit Fußbodenheizung im Erd- und Dachgeschoss macht dieses Danhaus zu einem „1-Liter-­Energiesparhaus“, das im Jahr pro Quadratmeter nur noch ca. 10 kWh Heizenergie (entspricht einem Liter Öl) benötigt.

 

Die Kombination aus innovativer Heiztechnik und hoch gedämmter Bauweise führt zu diesen hervorragenden Ergebnissen. Danhaus hat deshalb schon vor vielen Jahren eine Wandkonstruktion mit speziellem Polar-Wärmeschutz entwickelt, die den äußerst geringen Heizenergieverbrauch und einen außergewöhnlichen Schallschutz bieten.

 

 

Neben der Technik finden Interessenten vor allem an der nordischen Ge­mütlichkeit im Hausinneren Gefallen. Großzügige, lichtdurchflutete Räumlichkeiten und eine repräsentative Ausstattung kennzeichnen das Wohnambiente. Das Krüppelwalmdach, eine Gaube über dem Hauseingang, breite Dach­überstände und Verblendsteinmauerwerk machen das Haus zu einem Unikat. Die giebelseitig integrierte, offene Garage mit Abstellraum gibt es auf Wunsch auch als Doppelgarage.

Hier geht es zum Grundriss oder zu den technischen Hausdaten