DANHAUS – SOLITÜDE – Bequem mit Fahrstuhl

Mit insgesamt 164 Quadratmetern Wohlfühlfläche bietet die zweigeschos­sige Stadtvilla „Solitüde” beachtliche Großzügigkeit, gepaart mit der Behaglichkeit des typisch nordischen Baustils. Natürlich verfügt die neue Mustervilla wie alle Energiesparhäuser von Danhaus über die am Polarkreis erprobte Wärmeschutz-Gebäudehülle.

Direkt zum Hersteller: www.danhaus.de

Das OG erfüllt jeden Aufteilungswunsch, ohne Dachschrägen berücksichtigen zu müssen. Das DG ist mit senkrechten Außenwänden und einem Versatz konstruiert, um eine detailreiche Dachlandschaft mit skandinavischem Flair hervorzuzaubern. Die dekorativen Vordächer im Erdgeschoss wirken als Hauseingangsüberdachung einladend und repräsentativ zugleich. Zusätzlich zur Treppe macht ein Fahrstuhl das Haus vom Keller bis zum Obergeschoss bequem erreichbar. So muss auch im Alter oder bei körperlichen Einschränkungen nicht unbedingt ebenerdig gebaut werden.

Auf Wunsch können alle Danhaus-Modelle mit Dachgeschoss als Stadtvilla mit zwei Vollgeschossen geplant werden. Das Haus ist selbstverständlich auch mit einer Putz- oder Profilholz-Fassade erhältlich. Nach Wahl sind zeitgemäße, ökologische Pellet-Heizungen, Luft- oder Erdwärmetechnik und Solaranlagen erhältlich, die das Danhaus zu einem förderfähigen Null-CO2- oder 1-Liter-Haus machen.

 

Die Kombination aus innovativer Heiztechnik und hoch gedämmter Bauweise führt zu diesen hervorragenden Ergebnissen. Danhaus hat deshalb schon vor vielen Jahren eine Wandkonstruktion mit speziellem Polar-Wärmeschutz entwickelt, die den äußerst geringen Heizenergieverbrauch und einen außergewöhnlichen Schallschutz bieten.

 

 

Neben der Technik finden Interessenten vor allem an der nordischen Ge­mütlichkeit im Hausinneren Gefallen. Großzügige, lichtdurchflutete Räumlichkeiten und eine repräsentative Ausstattung kennzeichnen das Wohnambiente. Das Krüppelwalmdach, eine Gaube über dem Hauseingang, breite Dach­überstände und Verblendsteinmauerwerk machen das Haus zu einem Unikat. Die giebelseitig integrierte, offene Garage mit Abstellraum gibt es auf Wunsch auch als Doppelgarage.

Hier geht es zu den technischen Hausdaten