Skip to main content

FingerHaus, Musterhaus MEDLEY 3.0 Berlin-Werder - Das Einfamilienhaus mit einem neuen Gesicht

Mit dem MEDLEY 3.0 mit 2,15 m Kniestock haben wir das beliebteste Hauskonzept unserer Bauherren neu kreiert und noch facettenreicher gestaltet. So bieten wir Ihnen noch mehr Ideen, um für jeden Bedarf und jeden Geschmack »das richtige MEDLEY 3.0« zu finden.

FingerHaus setzt auf Individualität

Durch den hohen Kniestock entsteht noch mehr Wohnraum im Dachgeschoss. Kombiniert mit moderner Architektur, vielseitigen Grundrissen und pfiffigen Detaillösungen.

Der Bau eines Fertig­hauses in Holz­ständer­bau­weise hat viele Vor­teile: neben der gerin­gen Bau­zeit über­zeugen der hohe Individua­li­sierungs­grad in Archi­tektur und Aus­stat­tung, der feste Einzugs­termin, die Rundum-Betreu­ung und nicht zuletzt ein verbind­licher Fest­preis.

Das Erdgeschoss

offene Küche im Musterhaus MEDLEY 3.0 Berlin-Werder
Die Küche mit zentraler Kochinsel grenzt direkt an den offenen Wohn-/Essbereich an. Foto: FingerHaus
Offenheit im Erdgeschoss fördert die Kommunikation
Die Offenheit im Erdgeschoss kann vor allem auch die Kommunikation innerhalb der Familie fördern. Foto: FingerHaus
Wohnzimmerbereich im Erdgeschoss
Auch der Wohnzimmerbereich im Erdgeschoss wird durch bodentiefe Fenster mit ausreichend Licht versorgt. Foto: FingerHaus

Das Dachgeschoss

Schlafzimmer im Dachgeschoss mit ausreichend Rückzugsmöglichkeiten
Das Schlafzimmer im Dachgeschoss bietet ausreichend Rückzugsmöglichkeiten. Foto: FingerHaus
Badezimmer mit abgetrenntem WC
Das Badezimmer mit abgetrenntem WC kann von jedem Bauherr individuell gestaltet werden. Foto: FingerHaus
Das Kinderzimmer im Dachgeschoss
Auch an die Kinder wird im Musterhaus MEDLEY 3.0 Berlin-Werder gedacht. Foto: FingerHaus

Vorgefertigt werden die Eigenheime nach modernsten Produktionsrichtlinien unter ständiger Qualitätskontrolle mit regelmäßiger Fremdüberwachung. Dies belegen die Mitgliedschaft im Bund Deutscher Fertigbau, das deutsche RAL-Gütezeichen für Fertigung und Montage der Häuser sowie das Siegel der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau mit den hierzulande höchsten Qualitätsmaßstäben.

Fertighäuser kann man schon vor dem Hausbau unter die Lupe nehmen – im Musterhaus bekommt der Bauherr ein genaues Bild vom jeweiligen Hersteller und seinem Angebot. Besuchen Sie unser Musterhaus MEDLEY 3.0 in Berlin Werder und lassen auch Sie sich von einem Finger-Haus begeistern.

Grundrisse

Zur Vergrößerung bitte auf die Grundrisse klicken!

Bautafel - Musterhaus MEDLEY 3.0 Berlin-Werder

Bauweise: Holzfertigbauweise (Holzrahmenkonstruktion in Großtafelbauweise)

Effizienzhausklasse: KfW-Effizienzhaus 40

Endenergiebedarf: 35,2 kWh/m² a

Fassade: Putz

Gesamtwohnfläche: 156,34 m2

Außenmaße: 10,50 m x 8,90 m

Dachform: Satteldach, Dachneigung 25°, Kniestock 2,15 m

Dämmung: Mineralwolle, U-Wert der THERMO+ Außenwände: 0,123 W/m2K

Heizung/Haustechnik: Luft/Wasserwärmepumpe, Fußbodenheizungsverteiler für Heiz- und Kühlfunktion, Photovoltaikanlage mit Batteriespeichersystem, Somfy Smart Home elektrische Funk-Rollladenantriebe, Außenraffstores, HomeWay

FingerHaus Musterhaus MEDLEY 3.0 Berlin-Werder Herstellerdaten

FingerHaus GmbH

Auestraße 45

35066 Frankenberg/Eder

06451 504-560

hausbau@fingerhaus.de

https://www.fingerhaus.de/