Skip to main content

Fertighaus Griffnerhaus ist baubiologisch geprüft

Das österreichische Hausbauunternehmen erhielt das Zertifikat baubiologisch empfehlenswert. Die Häuser sind ökologisch und gesund.

Zertifizierung für Griffnerhaus

Das Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN hat ganz aktuell für die Holzhausbauweise Griffner Bio Line von Griffnerhaus die Bewertung baubiologisch empfehlenswert erteilt.

Über 90 % der Bauinteressierten achten auch auf die Themen Gesundheit und Ökologie. Mit den baubiologischen Zertifizierungen und Gutachten fördert das IBN die Entwicklung von baubiologischen Lösungen und unterstützt entsprechende Haushersteller.

Im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens hat sich gezeigt, dass bei einem großen Unternehmen wie Griffnerhaus mit Fertigungsanlagen und hunderten aufeinander abgestimmten Details, industriellen Verarbeitungsverfahren und zugelassenen Wand- und Dachaufbauten, jede Änderung z.B. bezüglich Produktauswahl gut bedacht sein will. Im Rahmen einer intensiven Zusammenarbeit und dem Optimierungswunsch aller Beteiligten konnten baubiologisch akzeptable Lösungen gefunden und umgesetzt werden. 

Die Bereitschaft von des Holzhausunternehmens aus Österreich, die Bauweise Griffner Bio Line vom IBN bewerten zu lassen, markiert einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg in eine baubiologische Zukunft. 

Hier finden Sie ein Fertighaus-Beispiel des Hausherstellers GriffnerHaus:

Bungalow mit Satteldach

Das neue Musterhaus von Baufritz in Fellbach ist ein barrierefreier Bungalow.

Terrassentür mit Insektenschutz-Schiebetür

Mücken im Haus sind extrem störend. So schützen Sie sich.

Musterhaus Palermo von Rensch-Haus in Nürnberg

Diesen Sommer eröffnet Rensch-Haus sein neues Musterhaus "Palermo" in der FertighausWelt Nürnberg.