Lehner-Haus – Homestory 937

Eine Holz-Glas-Konstruktion mit großen Glasflächen kann so energieeffizient sein wie jedes andere moderne Holzfertighaus auch. Entscheidend ist das ökonomische System.

Bei Haus „Home­story 937“ versorgt eine Luft-/Wasser-Wärmepumpe die Fußbodenheizung unter den Steinfliesen. Im Winter bringen bei Bedarf zwei Pelletöfen weitere wohlige Wärme. Der Strom für die Wärmepumpe und den täglichen Bedarf wird von Solarelementen auf dem Dach geliefert – so wird auch ein Haus mit dieser ganz besonderen Architektur ein gemütliches Zuhause.

Die Bauherren hatten klare Vorstellungen, die von Lehner Haus individuell umgesetzt wurden: Das neue Haus sollte den vier Mitgliedern der Familie so viel Raum geben, dass Eltern und Kinder eigene Bereiche bewohnen können. Für die Kinder wur­de extra so geplant, dass sie auch später als Jugendliche und Erwachsene neben den Eltern einen persönlichen Wohnraum haben. Der untere Teil des Gebäudes lässt sich nachträglich relativ schnell in eine separate Wohnung umwandeln, sodass das Obergeschoss später einmal als Altenteil dienen kann. In den großzügigen hohen Räumen des Hauses ist durch die nahezu überall verwendeten Holz-Glas- Konstruktionen sehr viel Licht.

Lehner-Haus – Homestory 937 – EG

Lehner-Haus – Homestory 937 – Bautafel

Wohnfläche: gesamt ca. 300,00 m2

Abmessungen: 12,20 m x 17,75 m

Bauweise: Holzständerkonstruktion, mittl. U-Wert Außenwand 0,246 W/(m2K)

Dach: Satteldach 38° + Flachdach

Haustechnik: kontrollierte Be- und Entlüftung, Solaranlage, Luft-/Wasser-Wärmepumpe, Fußbodenheizung, zwei Pelletöfen

Primärenergiebedarf: 55,68 W/(m2a)
Heizwärmebedarf: 43,79 W/(m2a)

Hersteller

Lehner-Haus GmbH, Aufhauser Straße 29, 89520 Heidenheim, Tel.: 0 73 21/96 70 10,
Fax: 0 73 21/96 70-11, E-Mail: info@lehner-haus.de, Internet: www.lehner-haus.de