Skip to main content

Neues Musterhaus von Lehner-Haus in Poing

Das alte Musterhaus in Poing mit seiner Holz-Glaskonstruktion war in die Jahre gekommen. Es wurde durch ein neues Haus ersetzt. Lehner-Haus bietet nun ein zukunftsorientiertes KfW-40-plus-Haus im Bauzentrum Poing.

Eigene Entwicklung von Lehner-Haus

Das neue Musterhaus mit seiner dezenten äußeren Architektur ist technologisch auf dem allerneuesten Stand. Die Haushülle ist extrem energieeffizient, die Wände und die Dachdämmung sind von Lehner-Haus selbst entwickelt. Entsprechend garantieren die Häuser ein ausgesprochen gutes Raumklima.

Die zentrale Energieverteilung erfolgt durch die Energiebox 2.0, ein in der Werkshalle vorkonstruiertes Technikmodul, das per Kran bei der Hausaufstellung eingesetzt wird. Überschüssiger Strom aus der Photovoltaikanlage sammelt sich im Batteriespeicher der Box.

Effizientes Smart Home

Das neue Musterhaus ist das erste Einfamilienhaus in Deutschland, das komplett mit der Tahoma-KNX-Technologie von Somfy ausgestattet ist. In dieser Zentrale zur Steuerung der Haustechnologie werden Funk- und Kabelverbindungen kombiniert.

Der große Vorteil für das Konstruieren von Smart-Home-Lösungen: Systemintegratoren können nahezu alle Geräte über Herstellergrenzen hinweg miteinander kombinieren. Gesteuert wird das System mit allen Komponenten über eine App mit einfachen Visualisierungen und intuitiver Nutzerführung.

Eine Besonderheit ist auch das Ofensystem von Schiedel: ein Scheitholz-Kamineinsatz ist bereits voll in den Schornstein integriert, sodass wertvolle Stellfläche für den Wohnbereich eingespart wird.

Bautafel – Lehner-Haus Musterhaus Poing

Wohnfläche: gesamt 145 m2

Fassade: Putz

Dach: Satteldach

Haustechnik: PV-Anlage mit Batteriespeicher, Haustechnikzentrale, Smart Home

Lehner-Haus Herstellerdaten:

Lehner-Haus

Aufhausener Straße 29-33

89520 Heidenheim

0 73 21/96 70-0

info@lehner-haus.de

www.lehner-haus.de

Meist geklickte Artikel: