Regnauer – Haus PLETTENBERG

Bauen ist Vertrauenssache, findet der Bauherr aus Plettenberg, der schon das zweite Haus mit dem oberbayerischen Holzhaushersteller Regnauer realisiert hat. Die Planung stellte das Seebrucker Team diesmal vor besondere Herausforderungen: Das Grundstück befindet sich in Hanglage.

Alter Baustoff neu interpretiert
Die Industriestadt Plettenberg liegt im Herzen des märkischen Sauerlandes. Obwohl die höchste Erhebung nur gut 500 Meter erreicht, ist die Landschaft von vier Bergtälern geprägt. Hanggrundstücke besitzen hier einen besonderen Reiz, den der Bauherr kompromisslos auskosten wollte: Er wünschte sich eine Terrasse auf dem Dach - mit weitem Blick auf die Wälder. Der Inhaber einer Druckerei ist außerdem ein Liebhaber von Holz, den die Forste des Sauerlandes reichlich liefern. Die historische Bausubstanz in Plettenberg ist ebenfalls vom Holz geprägt - unter anderem im typischen Fachwerk.

Schnörkellose Formensprache am Haus Plettenberg

Beim Neubau versteckt sich der Baustoff der Massivholz-Riegel-Konstruktion und der Wände jedoch ganz bewusst hinter einer modernen weißen Strukturputzfassade. Die Architektur erteilt jeglicher Rustikalität eine Absage, setzt auf eine klare, moderne Architektursprache in Anlehnung an die Bauhaustradition. Durchbrochen wird die stringente Architektur durch einen vorgesetzten Eingangsbereich mit dunkler Trapez-Leistenschaltung. Zur Straßenseite hin wirkt der Neubau dank einer extra breiten Garage, in der nur ein dunkles Tor einen optischen Akzent setzt, sehr großzügig. Die gehobene Ausstattung im Innern von Erd- und Dachgeschoss setzt die äußerliche Eleganz mit Parkett und dunkler Holztreppe mit Stahl fort. Große Glasflächen öffnen den Neubau mit seinen 212 Quadratmetern Wohnfläche zur Terrassenseite hin in die Landschaft. An den übrigen Seiten nehmen schmale Fensterbänder die quaderförmige Form des Baus auf.

Besonderer Charme
Das Haus schmiegt sich regelrecht in den Hang, wirkt von jeder Seite angesichts der unterschiedlichen Höhenentwicklung anders - mal in das Gelände geduckt, mal relativ hoch aufgeständert. Im Garten sind auf diese Weise viele geschützte Rückzugsecken entstanden und bietet so viel Charme. Zur Wohlfühlatmosphäre trägt auch die Hochleistungshülle bei: Die Regnauer-Vitalwände ermöglichen dank eines speziellen Aufbaus mit Holzfaserdämmung eine hohe Energieeffizienz und sommerlichen Hitzeschutz. Außerdem stellen sie eine gesunde Raumluft her.

Regnauer – Haus PLETTENBERG – Grundrisse

Um die Grundrisse zu vergrößern, klicken Sie bitte auf die Bilder.

Bautafel - Regnauer - Haus Plettenberg

Wohnfläche: gesamt 212,00 m2

Außenmaße: 11,30 m x 12,00 m 

Bauweise: Massivholz-Riegel-Konstruktion, Dämmung: Holzfaser, mittl. U-Wert der 310 bis 350 mm dicken Außenwand: 0,15 bis 0,17 W/(m2K)

Dach: Flachdach, 2 Vollgeschosse

Preis: ab 504.600 Euro
Ausführung gemäß aktueller Regnauer Bauleistungs- und Ausstattungsbeschreibung. Weitere Informationen auf www.regnauer.de. Abbildungen können Sonderausstattung zeigen. Wir legen großen Wert darauf, Ihr Vitalhaus ganz nach Ihren persönlichen Wünschen zu gestalten. Gemäß Ihren Wünschen und Ihrer Grundstückssituation ergibt sich dann ein exakter Festpreis für Ihr Traumhaus. Aus diesem Grund handelt es sich bei den hier genannten Preisen um Ab-Preise.

Regnauer - Haus Plettenberg - Herstellerkontakt
Regnauer Hausbau GmbH & Co. KG
Pullacher Straße 11
83358 Seebruck
Tel.: 0 86 67/72-222