Regnauer Hausbau - Musterhaus Heidi

Das Musterhaus Heidi wirkt wie ein individuelles, hochmodernes Chalet und steht für Gemütlichkeit und moderne Technik.

Natürliches Chalet schafft Urlaubsgefühle

Platziert im Bauzentrum Poing stellt der Holzfertighaushersteller Regnauer Hausbau das Musterhaus Heidi vor. Von außen erinnert die Architektur des Musterhauses an ein schlichtes Chalet. Doch die moderne Architektur hat viel zu bieten, sowohl außen, als auch innen.

  • Die Gartenseite des Holzfertighauses wurde durch eine Terrasse aus Holz erweitert. Das Highlight ist hier die Pergola, die aus rohen Balken gezimmert wurde. Foto: Regnauer Hausbau
  • Durch die großen Fenster erstrahlt das Musterhaus Heidi auch abends in einem wunderbaren Licht. Die Holzverkleidung vermittelt einen warmer Charakter. Foto: Regnauer Hausbau

Die dunkle anthrazitfarbene Fassade lässt das Einfamilienhaus modern wirken und harmoniert mit der Holzfassade des Obergeschosses aus eleganter Lärchenholzschalung. Das Thermo Vitaldach, das an allen Seiten übersteht, wurde auf der Untersicht außerdem mit Fichte-Mehrschichtplatten ausgebaut.

Bereits der Eingangsbereich wird in Szene gesetzt, denn durch eine indirekte LED-Beleuchtung über der Eingangstür wird das Haus auch nachts in einem warmen Licht präsentiert. Auf der Rückseite wird der natürliche Charakter des Chalets zusätzlich durch eine Pergola unterstützt, die aus rohen Balken gezimmert wurde.

  • Der überdachte Eingangsbereich verfügt über eine indirekte LED-Beleuchtung. Sobald es dunkel wird, ist der Eingang stets beleuchtet. Foto: Regnauer Hausbau
  • Die Terrasse des Holzfertighauses vermittelt einen urigen Charakter, besonders auch durch den Pizzaofen unter der Pergola. Foto: Regnauer Hausbau

Beim Eintreten in das Holzfertighaus Heidi vermittelt die Diele ein Gefühl von Weite, denn die schwarze Lackspanndecke lässt die Diele hoch wirken. Der Koch-/Wohn- und Essbereich wurde ebenfalls großzügig und offen gestaltet.

Den Mittelpunkt bildet ein großer massiver Esstisch (240 x 100 cm) und fördert das gemeinsame Zusammenleben. Die offene Küche glänzt außerdem mit einer langen Kochinsel mit integrierter Holzlege, in der stets ausreichend Nachschub für den Kaminofen gelagert werden kann. 

Direkt neben dem Kamin präsentiert sich eine gepolsterte Sitznische, die zum Lesen, Verweilen und Entspannen einlädt. Besonders an kalten Wintertagen können sich die Bewohner hier auf eine wohlige Wärme freuen.

Im Wohnbereich ist ebenfalls genügend Platz für eine gemütliche Sofalandschaft. Trotz des offenen Grundrisses im Erdgeschoss schafft hier die Wand neben der Treppe eine klare Abgrenzung zwischen Wohn- und Essbereich.

  • Die Küche geht nahtlos in den Essbereich und anschließend in den Wohnbereich über. Eine Inneneinrichtung aus Holz zieht sich einheitlich durchs Erdgeschoss. Foto: Regnauer Hausbau
  • Die Kochinsel beherbergt Platz als Holzlege. Somit ist immer ausreichend Holz für den Kaminofen vorhanden. Foto: Regnauer Hausbau
  • Eine moderne Tapete und schicke Möbel schaffen den richtigen Charakter im Wohnbereich des Musterhauses Heidi. Foto: Regnauer Hausbau

Über die schlichte Treppe gelangt man anschließend ins Obergeschoss. Im Flur ist hier ausreichend Platz für eine weitere gemütliche Leseecke, die sogar einen Ausblick ins Freie bietet.

Auf der einen Seite des oberen Stockwerks befindet sich das Elternschlafzimmer, mit angrenzender Ankleide, die weiter ins Badezimmer führt. Dieses gilt als luxuriöse Wellness-Oase, denn neben einer Badewanne mit Ausblick nach draußen, befindet sich hier das Schmuckstück des Obergeschosses – eine persönliche Sauna.

  • Die dünne Brüstungswand der Treppe wurde mit dem selben Parkett, wie der Boden ausgestattet, somit entsteht ein fließender Übergang ins Obergeschoss. Foto: Regnauer Hausbau
  • Das Schlafzimmer wurde passend zum Holz in freundlichen Farben gehalten. Foto: Regnauer Hausbau
  • Neben der bodentiefen Dusche und eine Badewanne mit Ausblick nach draußen, weist das Wellness-Badezimmer eine persönliche Sauna auf. Foto: Regnauer Hausbau
  • Durch die hohe Raumhöhe können im Obergeschoss echte Kinderzimmerträume realisiert werden. Foto: Regnauer Hausbau

Auf der anderen Seite des Obergeschosses befinden sich zwei weitere Zimmer, die individuell als Kinder- oder Arbeitszimmer genutzt werden können. Die Raumhöhe reicht hier bist zum First, dadurch wirken diese Räume besonders großzügig.

Zusätzlich zum Erd- und Dachgeschoss weist das Musterhaus Heidi ein Kellergeschoss auf. Hier kann die gesamte Haustechnik verstaut werden und stört so nicht in den Wohnräumen.

KfW 40plus-Charakter

Als KfW 40plus Haus bietet das Chalet viele weitere Vorteile. Durch eine energetisch optimierte Gebäudehülle mit Vitalwänden mit Holzfaserdämmung, dreifach verglasten Holz-Alu-Fenstern und das nachhaltig gedämmte Thermovitaldach, ist das Holzhaus optimal gedämmt.

Die Haustechnik in diesem Einfamilienhaus ist auf dem neusten Stand und punktet an verschiedenen Standorten, vor allem durch eine Hausautomation. Somit ist beispielsweise die Eingangstür mit einem elektronischen Zugangsmanagement ausgestattet. Die gesamte Haustechnik kann außerdem über ein Touchpad gesteuert werden, das in die Seitenwand der Diele integriert ist.

Weitere Highlights der Haustechnik sind u.a. ein Photovoltaik-Solarsystem mit Batteriespeicher, die Hausautomation, die sowohl die Heizung als auch die Beleuchtung regulieren kann und eine kontinuierliche Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.

Grundrisse

Zur Vergrößerung bitte auf die Grundrisse klicken.

BAUTAFEL - Regnauer - Musterhaus Heidi

Wohnfläche Gesamt: 177,0 m2

Außenmaße: 12,5 m x 9,0 m

Bauweise: Massivholz-Riegel-Konstruktion, ca. 34,5 bis 38,1 cm dicke Außenwand (Putz/Holz), Mittlerer U-Wert: 0,14-0,15 W/m²K, Dämmung: Holzfaser

Fassade: EG = Putz grauer Farbton, OG = Mischfassade Textura-Platte grau, Parallelogrammschalung Lärche natur gehobelt, 3 Breiten

Dach: Satteldach 20°, Sparren im Vordachbereich verjüngt Dachuntersicht mit 3-Schicht-Platte Fichte, natur, Kniestock: 2,30 m (Vollgeschoss) 

Haustechnik: Proxon Frischluft-Wärmetechnik, LCN Hausautomation, Plewa Kamin, Regnauer PEP-Paket (Photovoltaik-System aus polykristallinen Solarmodulen)

Besonderheiten: Sitzfenster, Sparren verjüngt, markante Fassade, Sauna in Altholz mit Ruhezone, Smart-Home-Steuerung, raffinierte Ausstattung (Lackspanndecke, Schreinerküche, Retro-Tapete, alte englische Bodenfliesen, etc.)

Preis: 461.761 EUR brutto (ab OK Keller-/Bodenplatte)

Ausführung gemäß aktueller Regnauer Bauleistungs- und Ausstattungsbeschreibung. Weitere Informationen auf www.regnauer.de. Abbildungen können Sonderausstattung zeigen. Regnauer Hausbau legt großen Wert darauf, Ihr Vitalhaus ganz nach Ihren persönlichen Wünschen zu gestalten. Gemäß Ihren Wünschen und Ihrer Grundstückssituation ergibt sich dann ein exakter Festpreis für Ihr Traumhaus. Daher beziehen sich die Preise auf eine Vitalausstattung ohne spezifische Sonderausstattung.

Regnauer Musterhaus Heidi Herstellerkontakt
Regnauer Hausbau GmbH & Co. KG
Pullacher Straße 11
83358 Seebruck
Tel.: 0 86 67/72-222