Rems-Murr – Haus SCHWARZWALD

Die Terrasse und Balkone aus widerstandsfähiger Douglasie und Lärche verleihen dem Blockhaus Haus Schwarzwald aus Alpenfichte, das auf einem verputzten Untergeschoss sitzt, architektonisch eine ländliche Färbung.

Im Haus­inneren gehören das als sichtbarer Studiodachstuhl mit Aufdachdämmung ausgeführte Dach und der Luftraum über dem Essplatz zu den Highlights. Rems-Murr-Häuser werden kom­plett nach den Vorstellungen der Baufamilien geplant, auch was die Ausstattung und die Haustechnik betrifft. Bei diesem Entwurf sind Ess- und Wohnbereich durch den Kamin als Raumteiler getrennt. Im Obergeschoss verwöhnen zwei große Kinderzimmer, das Elternschlafzimmer mit geräumiger Ankleide und ein Wellness­bad mit Sauna eine vierköpfige Familie mit allem Wohnkomfort. Im Untergeschoss befinden sich Gäste- und Arbeitszimmer. Der Dachboden über dem Doppelcarport mit Abstellraum bietet weiteren Stauraum. Neben individuellen Planungen gibt es bei Rems-Murr bewährte, typisierte Entwürfe, die dank Serienplanung und rationeller Fertigung besonders preiswert sind. Auch Keller oder Bodenplatte gehören auf Wunsch zum Leistungsumfang des Unternehmens.

Rems-Murr – Haus SCHWARZWALD – Grundriss – EG

Um den Grundriss zu vergrößern, klicken Sie bitte auf die Bilder.

Rems-Murr – Haus SCHWARZWALD – Bautafel

Wohnfläche: EG 90,00 m2; OG 78,50 m2

Außenmaße: 10,60 m x 11,50 m

Bauweise: massiver, einschaliger Blockbau aus 20 cm Alpenfichte, U-Wert der Außenwand: EG 0,46 W/(m2K), DG 0,17 W/(m2K), Holzfenster mit Dreifach-Verglasung

Dach: Satteldach 35°, mittl. U-Wert: 0,17 W/(m2K), Kniestock: 100 cm, sichtbarer Studiodachstuhl mit Aufdachdämmung aus Holzfaserplatten, Eindeckung: Tondachziegel,

Heizung/Haustechnik: Wärmepumpe und zentraler Kachelofen

Primärenergiebedarf: 64,82 kWh/(m2a)

Hersteller

Rems-Murr-Holzhaus GmbH, Wiesenstr. 9, 71577 Großerlach-Grab,
www.remsmurr-holzhaus.de