Musterhaus CONCEPT-M 170 in Villingen Schwenningen

Auf den ersten Blick besticht das CONCEPT-M 170 mit außergewöhnlicher Optik. Die drei Baukörper in unterschiedlichen Formen und aus verschiedenen Materialien ergänzen sich ideal zu einem stimmigen Ganzen. Das versetzte Satteldach ist ein besonderes optisches Highlight. 

Dank zahlreicher großer Fenster sind die Innenräume von Licht durchflutet. Diese sind übrigens durchdacht aufgeteilt. Das Raumkonzept beherbergt alle Gemeinschaftsräume, wie Koch-/Wohn- und Essbereich im Erdgeschoss. Zusätzlich fanden noch  ein Büro, eine Speisekammer und ein Technikraum hier Platz.

Im Dachgeschoss sind Eltern- und Kinderbereich untergebracht und durch eine Empore klar voneinander abgetrennt. Die Eltern verfügen über eine geräumige Ankleide sowie ein Wellness-Bad, während es sich die Kinder in zwei Zimmern und einem Kinderbad gemütlich machen können. 

Wie ein zweites Vollgeschoss

Eine praktische Besonderheit des Musterhauses im CONCEPT-M 170 sind die hohen Kniestöcke von über zwei Metern (2,01m bzw. 2,62 m) im Obergeschoss. Dadurch genießen Bewohner trotz Satteldach volle Raumhöhe. Das bietet den Vorteil, dass man bei der Einrichtung nicht auf Schrägen achten muss und auch große Schränke an den Außenwänden platziert werden können. 

Energieeffizienz und Smart Home Technik

Das Musterhaus verfügt außerdem über modernste Komponenten und Smart Home Technologie, die dafür sorgen, dass es äußerst energieeffizient ist. Die Außenwand sorgt dank U-Wert von 0,11 kWh/(m²a) für optimale Wärmedämmung. Gleichzeitig übernimmt eine Luft-Luft-Wärmepumpe namens „Wohlfühl-Klima-Heizung+“ die Wärmeversorgung des Hauses. Diese kann im Sommer auf Kühlfunktion umgestellt werden.

Hinzu kommt auch eine automatische Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung, die Wärmeverluste minimiert. Das Smart Home System, das mittels BUS Technologie arbeitet, leitet die Wärmeströme optimal und sorgt so zusätzlich für mehr Effizienz. Doch das System dient auch dem Komfort der Bewohner und verfügt über Sicherheitsfeatures zum Einbruchschutz

Grundrisse

Zum Vergrößern auf die Grundrisse klicken. 

Bautafel – Bien-Zenker – CONCEPT-M 170 Villingen-Schwenningen

Hausbezeichnung: CONCEPT-M 170 Villingen-Schwenningen
Haustyp: Einfamilienhaus
Bauweise: Holzständerkonstruktion in Großtafelbauweise
Energiestandard: Effizienzhaus 55
Dach: Versetztes Satteldach 10°, Betondachsteine
Kniestock: 201 cm/ 262 cm 
Nettogrundfläche: gesamt 201,13 m², EG 118,28 m², OG 82,85 m² (ohne Balkon)
Außenmaße: 14,42 m x 12,47 m 
Jahresheizwärmebedarf: 29,7 kWh/m²a
Jahresprimärenergiebedarf: max. 56,4 kWh/m²a, berechnet 56,1 kWh/m²a
U-Wert Außenwand: 0,111 W/m²K
U-Wert Dach: 0,120 W/m²K
Haustechnik: Wohlfühl-Klima-Heizung+ mit Kühlfunktion und Luft-Luft-Wärmepumpe mit kontrollierter Wohnraum Be- und Entlüftung

BIEN-ZENKER CONCEPT-M 170 Villingen-Schwenningen HERSTELLERDATEN
Bien-Zenker GmbH
Am Distelrasen 2
36381 Schlüchtern
0 66 61/98-0