Fertighausanbieter Hanse Haus in der Übersicht

Die Entscheidung für einen Baupartner hat viel mit Vertrauen zu tun. Vertrauen in das Produkt, in die Menschen dahinter und ganz besonders: Vertrauen in das Unternehmen. Als Tochterunternehmen der Schörghuber Unternehmensgruppe bietet Hanse Haus eine Finanzstärke, die in der Fertigbaubranche nicht alltäglich ist.

Zimmerermeister Hermann Wandke hatte 1929 mit einem kleinen Zimmereibetrieb, der Firma Hanse-Fertighaus-Bau, den Grundstein für eines der heute führenden deutschen Fertigbauunternehmen gelegt. Seit damals hat sich natürlich viel verändert. Aber etwas ist gleich geblieben: die Leidenschaft für den natürlichen Werkstoff Holz und der nordische Name „Hanse Haus“, der mitten in der Bayerischen Rhön auch heute noch exotisch anmutet.

Hier finden Sie einige Fertighaus-Beispiele des Hausherstellers HANSE HAUS: