KAMPA, Haus KUBOS 1.1500 - Moderne Architektur mit viel Glas und Eleganz

Eindrucksvoll zeigt das KUBOS 1.1500 von KAMPA, wie heute moderne, puristische Architektur realisiert werden kann. Klare Linien, maximale Transparenz und souveräne Schlichtheit. Hier leben Menschen, die ihren Lebensstil gefunden haben. Flachdachhäuser sind Charakterhäuser mit außergewöhnlicher Ausstrahlung, schnörkellose Konturen zitieren auf elegante Art und Weise die klassische Moderne der Architektur.

Extravagante Architektur durch den auskragenden Kubus

Ein Haus der Extraklasse mit Licht und viel Freiraum auf allen Ebenen. Der auskragende Kubus des Obergeschosses schwebt förmlich über dem etwas zurückversetzten Erdgeschoss und gibt dem Haus seinen speziellen, architektonischen Charakter. Die großzügige Panoramaverglasung verleiht dem Baukörper zusätzlich eine moderne, schnörkellose Eleganz.

Offene Räume mit ausreichend Licht

Auf rund 179 Quadratmetern Wohnfläche lebt es sich offen, die Räume bestechen durch viel Licht und Geräumigkeit.  Im Erdgeschoss dominiert der auf zwei Seiten verglaste,  offene Koch- und Wohn-Essbereich mit rund 43 Quadratmetern. Hier verbindet sich Innenraum fließend mit der Terrasse und lässt die Grenzen zwischen drinnen und draußen verschwinden. Im Eingangsbereich tritt der Besucher in eine geräumige Diele mit einer Garderobe ein, nebenan befindet sich das Gäste-WC.  Der Anbau bietet reichlich Platz für ein Arbeitszimmer, einen Abstellraum und vor allem die komplette Haustechnik. 

  • Durch die großen Fensterflächen im Erdgeschoss wird das Haus mit viel Sonnenlicht durchflutet. Vor allem abends scheint das KAMPA Haus besonders schön. Foto: KAMPA
  • Durch die offene Raumgestaltung gehen die einzelnen Räume im Erdgeschoss fließend ineinander über. Foto: KAMPA

Das Obergeschoss überzeugt durch die großzügige, lichtdurchflutete Galerie. Die getrennt begehbaren Räume – extragroßes Bad mit separatem WC, zwei gleichgroße Kinderzimmer und Elternschlaf­zimmer mit Ankleide bieten viel Platz. Abgerundet wird das Ober­geschoss von einem kleinen Balkon, optional gibt es die Möglichkeit einer rund 35 Quadratmeter großen Dachterrasse auf dem Anbau des Erdgeschosses.

Das „echte“ Plusenergiehaus mit Mehrwert – bei KAMPA serienmäßig

Wie jedes KAMPA Haus ist auch das KUBOS 1.1500 ein Selbstversorger Haus, welches mehr Energie produziert als es verbraucht. Von echter Plusenergie kann man deshalb sprechen, weil die perfekt gedämmte Gebäudehülle in Kombination mit regenerativer Stromerzeugung, leistungsstarker Lithium-Ionen-Speichertechnologie und einem intelligenten Energiemanagement so ausgelegt sind, dass der komplette Energiebedarf für Heizen, Warmwasser, Haushaltsgeräte und Licht abgedeckt wird. Es wird sogar ein „Plus“ an Energie erzeugt, mit dem ein Elektrofahrzeug betankt werden kann – umweltfreundlich und regenerativ. Echte Plus Energie eben.

Grundrisse

Zur Vergrößerung bitte auf die Grundrisse klicken!

Bautafel - KAMPA - Haus KUBOS 1.1500

Bauweise: Holztafelbauweise

Dach: Flachdach, zwei Vollgeschosse

Fassade: zweifarbiger Putz 

Gesamtwohnfläche: 179,30 m²

Wohnfläche EG: 90,92 m² (inkl. 29,18 m²Anbau),

Wohnfläche OG: 88,38 m²

U-Wert MultiTec Wandsystem: 0,09 W/m²K

U-Wert Therme-Dach: UGefach-Wert= 0,11 W/m²K

U-Wert Passivhausfenster: Ug= 0,5 W/m²K; Uw= 0,67 W/m²K

Wandaufbau: Dreischaliger Wandaufbau

Energieklasse: Effizienzhaus 40 Plus mit Photovoltaikanlage und Lithium-Ionen-Energiespeicher 

KAMPA Haus KUBOS 1.1500 Herstellerdaten
KAMPA GmbH
KAMPA Platz 1
73432 Aalen/Waldhausen
+49 (0) 73 67/9 20 92-0