Stommel – HAUS PIROL

Oberstes Qualitätsmerkmal eines Stommel-Hauses, hier ein Entwurf mit Einliegerwohnung im EG und Büro im DG, ist die Konstruktion. Der Hersteller bietet drei verschiedene Varianten mit Kerndämmung an.

 

Während bei diesem Beispiel die Innenwände aus massiven, einschaligen Blockbohlen bestehen, werden die Außenwände aus zweimal 92 Millimeter dicken Bohlen aufgebaut, dazwischen liegt eine hochwertige Kerndämmung, zum Beispiel aus Holzweichfaserplatten.

Der doppelschalige Aufbau bringt ausgezeichnete Schall- und Wärmeschutzwerte und ist trotz perfekter Dichtigkeit durchgängig dampfdiffu­sionsoffen. Mit seiner speziellen Konstruk­tionsweise verhindert Holzhausspezialist Stommel negative Auswirkungen der natürlichen Setzung der Wände. Das Dachgeschoss besteht deshalb aus setzungsfreien Holzelementwänden.

 

Die Blockbohlen aus besonders robus­­ter Polarkiefer werden aus der Mitte des Stammes gesägt, sodass stets das harte Kernholz nach außen zeigt. Weil es zudem technisch getrocknet wird, kann laut Firmenangaben „auf jegliche Imprägnierung verzichtet werden und alle Holz­oberflächen im Innenbereich bleiben chemiefrei“.

Stommel – HAUS PIROL – Grundriss – EG

Stommel – HAUS PIROL– Bautafel

Wohn-Nutzfläche: EG ca. 115 m2; DG ca. 58 m2

Abmessungen: 12,50 m x 6,34 m plus 5,06 m x 8,70 m plus 2,00 m x 5,65 m

Bauweise: Massivholzhaus aus waagrecht gelegten Holzbohlen mit
Holzweichfaserdämmung, Wandstärke EG 29,0 cm, DG 27,7 cm, mittl. U-Wert der Außenwand: 0,24 W/(m2K)

Fassade: Holz

Dach: Satteldach 18° mit abgeschleppten Seiten, Kniestock: 186 cm, Eindeckung: Betondachsteine, U-Wert Dach 0,22 W/(m2K)

Jahresprimärenergiebedarf: 87,61 kWh/(m2a)

Haustechnik: Gasbrennwerttherme, Körperheizung, zentrale Warmwasserversorgung

Innenausstattung: Boden: Fliesen; Fenster: Holzrahmen mit Wärmeschutzverglasung

Extras: Carport, Haustürvordach, Werkraum

Lieferradius: bundesweit

Hersteller

Stommel Haus GmbH
Sternstraße 28
53819 Neunkirchen-Seelscheid

Tel.: 0 22 47/91 72 30

www.stommel-haus.de