Stommel Haus – ein Traditionsunternehmen

Stommel-Haus als Familienunternehmen mit mehr als 80 Jahren Tradition gilt als Pionier beim Bau von Massivholzhäusern.

Das klassische Blockhaus wurde in den letzten Jahrzehnten zum nachhaltigen Massivholzhaus weiterentwickelt, das mit dem natürlichen Baustoff Holz alle Anforderungen an modernes und energiesparendes Wohnen erfüllt. Die mehrschaligen, massiven Blockbohlen-Wände eines Stommel-Hauses werden aus feinjähriger skandinavischer Fichte in der Haus-Manufaktur im Bergischen Land gefertigt.

Von einer entkoppelten Schale, die dem Bauherrn volle Freiheit in Sachen Fassadengestaltung gibt, über das tragende Massivholz-Fachwerk und ökologische Dämmung im Inneren der Wand bis hin zur separaten Installationsebene auf der Innenseite sorgt die patentierte Elementarwand eines Stommel-Hauses für ein gesundes Raumklima. Auf jegliche Imprägnierung kann aufgrund des konstruktiven Holzschutzes und der technischen Trocknung des Holzes verzichtet werden.

Auch in Sachen Bauablauf bekommt der Familienbetrieb gute Noten: Vom ersten „Grüne-Wiese-Gespräch" über Begleitung bei Genehmigungsverfahren und Abklärungen, Koordination aller Gewerke bis hin zur schlüsselfertigen Hausübergabe ist ein persönlicher Ansprechpartner verfügbar, der sich kümmert. Egal, ob es um Farbmuster geht oder mit dem Schornsteinfeger oder dem Küchenbauer gesprochen werden muss.

Das Ergebnis sind wohngesunde, „atmungsaktive" Eigenheime mit großer architektonischer Freiheit, die individuell für jede Baufamilie geplant werden – und deren Wohnwert man häufig erst in seiner ganzen Tragweite erkennt, wenn man eine Zeit lang im Stommel-Haus gelebt hat.

Hier finden Sie einige Fertighaus-Beispiele von STOMMEL HAUS: