Skip to main content

Familienhaus im Bauhausstil von Arge-Haus

Nachdem alle Kinder ausgezogen waren, wollte diese Baufamilie einen Familientreffpunkt. Sie wählte die Insel Usedom und baute ein Familienhaus.

Familientreffpunkt Usedom

Der Nachwuchs von Familie Assmann wurde nach und nach flügge. Nachdem die vier Kinder ausgezogen waren, zog es die Eltern berufsbedingt von Essen nach Berlin.

Doch ein Haus in Berlin zu kaufen oder zu bauen, schien den beiden nicht sinnvoll, denn es würde in Teilen meistens leer stehen. Und so kaufte das Paar schließlich eine Eigentumswohnung in Berlin und baute ein Haus auf Usedom als Familientreffpunkt.

Dass sie ihr Haus im Bauhausstil bauten, hat für die Bauherren einfache Gründe: Weil das Gründstück in zweiter Reihe umgeben von Bebauung verschiedener Stilrichtungen liegt, wollten sie die Raum- und Lichtverhältnisse optimal nutzen. Dafür schien der Bauhausstil besser geeignet als ein Landhaus mit Reetdach.

Umgedrehte Raumaufteilung

Sie ließen sich von einem auf Rügen gebauten Arge-Haus inspirieren. Die Familie hat die übliche Geschosseinteilung umgedreht. Der großzügige Wohn- und Kochbereich befindet sich im Obergeschoss, weil hier die Lichtverhältnisse und der Ausblick schöner sind.

Rückzugsmöglichkeiten mit Schlafräumen, Bädern, davon ein Wellness-Bad mit großer Wanne, Sauna und Terrassen sind im Erdgeschoss untergebracht. Durch den sehr großzügigen Eingangsbereich, mit Sitzecke für die unteren Räume, kommt man zur zentral gelegenen, offen und hell gestalteten Betontreppe, die ins Obergeschoss führt.

Gemütliche Atmosphäre

Ein Dachfenster über dem Treppenbereich bringt zusätzlich Licht in die Diele im Erdgeschoss. Die Küche mit dem großen Esstisch ist ein wichtiger Platz für das Familienleben. Auf der gegenüberliegenden Seite ist der gemütliche Wohnbereich untergebracht. Der Panoramakamin schafft zusätzlich eine wohnliche Atmosphäre.

Außerdem befindet sich im Obergeschoss ein Master-Bedroom mit integriertem Homeoffice und Durchgang in ein großes Bad. Das Haus ist von mehreren Terrassen umgeben. Dadurch findet jeder zu jeder Tageszeit wahlweise ein sonniges oder schattiges Plätzchen.

Bautafel – Arge-Haus Usedom

Wohnfläche: EG 117,16 m2; OG 101,12 m2

Abmessungen: 11,62 m x 12,49 m

Bauweise: massiv, Stein auf Stein

Fassade: Putz

Dach: Flachdach

Jahresprimärenergiebedarf: 53,8 kWh/(m2a)

Haustechnik: Gas-Brennwerttherme, Solaranlage mit unterstützender WW-Erwärmung (abweichende Technik möglich)

Preis: auf Anfrage

Arge-Haus Herstellerdaten

Arge-Haus GmbH

Am Kreuzgraben 5

18146 Rostock

03 81/81 72 73 0

info@arge-haus.de

www.arge-haus.de

Meist geklickte Beiträge: