Musterhaus - NaturDesign übt sich in Understatement

Der Name ist Programm: Das Musterhaus NaturDesign von Baufritz in der FertighausWelt Köln verbindet designorientierten Wohlfühl-Lifestyle mit gesundem Wohnen. Das Interieur weckt beim Besucher pure Emotionen - und den Blicken weitgehend verborgene technische Innovationen machen das Eigenheim zum teilenergieautarken KfW-Effizienzhaus 40 plus; der höchste Energiesparstandard, den es aktuell gibt.

Gesundes Wohnen mit Stil

Mit seinem Satteldach-Haupt- und den Flachdach-Nebenbaukörpern zeigt die Architektur des Musterhauses klassische Bauformen sowie kubische Elemente. Der Hingucker in Form von Holzlamellenläden und eine puristische Glaslamellenpergola werden als Blick- und Sonnenschutzinstrumente automatisch gesteuert.

Ökohaus NaturDesign - Style toppt Energie und Bio

  • Die Küche erinnert an Industrie-Design - kochend heißes Wasser für den Tee kommt bequem aus dem Wasserhahn. Foto: Baufritz
  • Lifestyle und edles Understatement: äußerst hochwertige und baubiologisch einwandfreie Innenausstattung benötigt keine Prestigeobjekte. Foto: Baufritz

Das Musterhaus ist, dem Ökohaus-Pionier Baufritz entsprechend, von außen bis innen Öko pur. Die Fassade präsentiert sich in einer geschmackvollen Kombination aus Lärchenholz-Verschalung „Rondo“, innovativer „Versteinerungsglasur“ in zeitlosem Grau und biologischem Mineralputz in Weiß. Hinter dem spannenden Fassadenbild verbirgt sich als baubiologisches Meisterwerk die zur 46 Zentimeter starken „AAA-Wand“ weiterentwickelte Basis-Voll-Werte-Wand des Hausherstellers. Die bewährte Gebäudehülle mit patentierter Holzspänedämmung „HOIZ“ wurde durch zwei weitere Dämmschichten, nämlich Holzweichfaserplatten auf dem Gefach sowie in der Installationsebene energetisch optimiert.

Hochinnovativ ist auch der Fußbodenaufbau mit der Holzweichfaserdämmung „Karo“, die wie die Wände für ein angenehmes Raumklima sorgt. Das gleiche gilt für das flache, hinterlüftete Blechdach: die innovative und langlebige Alternative zum herkömmlichen Folien-Flachdach. Diese ökologische Art der Fußbodendämmung ist die Baufritz-Antwort auf umweltbelastende Polystyrol-Dämmstoffe. Dass man mit dem ausgeklügelten Gesamtpaket sogar den höchsten Energiesparstandard KfW-Effizienzhaus 40 plus schafft, verdient eine besondere Erwähnung.

Musterhaus NaturDesign - Grundrisse

Bautafel Baufritz - Musterhaus NaturDesign

Bauweise: Holztafelbau mit Großelementen

Dach: Satteldach 22°, Dacheindeckung Tondachziegel

Fassade: Holzverschalung "Rondo" mit innovativer Versteinerungslasur in grau, kombiniert

Außenabmessungen: 15,05 m x 12,30 m

Wohnfläche: 169,12 m², Kniestockhöhe 284 cm

Jahresprimärenergiebedarf (kWh/m2a): 11,8

Haustechnik: Ganz-Dach Photovoltaik-Anlage, Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Pufferspeicher und Solarstromnutzung, Solarstromspeicher, zentrale Lüftung Voll-Werte-Lüftung-Plus mit Wärmerückgewinnung und Baufritz-Smarthome-Lösung

Energiestandard: Plusenergiehaus mit dem Effizienzstandard 40plus

Innovationen:

  • 46 cm starke Voll-Werte-Wand AAA
  • hinterlüftetes Blechdach
  • Detail Hebe-Schiebe-Türen verbessern Winddichtigkeit
  • ökologische Fußbodendämmung "Karo"
  • mineralischer Fassaden-Holzschutz "Versteinerungslasur"

Besonderheiten: inklusive Elektrosmog-Schutzhülle, abgeschirmte Leitungen

Preis: auf Anfrage

Baufritz Musterhaus NaturDesign
Baufritz GmbH & Co. KG
Alpenweg 25
87746 Erkheim
+49 (0) 8336 - 900 209