Stadtvilla in Dresden - großzügiges Wohnen und Arbeiten unter einem Dach

Kompakter Baukörper mit quadratischem Grundriss, Walmdach, symmetrisch-harmonische Hauptfassade – das neue Schwörer-Musterhaus in Dresden vereint alle Attribute einer modernen Stadtvilla. Erst der Blick auf die architektonischen Feinheiten macht die historischen Zitate aus der Dresdener Stadtgeschichte ersichtlich: da gliedert ein zierliches Stuckgesims die Geschosse, die Fenster sitzen zum Teil in abgesetzten Einfassungen, jugendstilartige Ornamente verzieren die Geländer der bodentiefen Fenster im Obergeschoss.

Stadtvilla im Stil der Gründerzeit-Epoche

Im offenen Wohnbereich kann man sich in Ruhe auf die Couch zurückziehen, oder aber einen großen, durchgängigen Raum schaffen - ideal für Familienfeste. Der Gäste-/Arbeitsbereich ist über eine Schiebetür vom Koch-/Essbereich mit dem kommunikativ freistehenden Arbeitsblock abtrennbar. Intelligent fügt sich im Erdgeschoss ein Raum in den anderen, interessante Blickachsen entstehen, aber auch Intimität - und nicht zuletzt Barrierefreiheit. Dieses Prinzip der 'wandelbaren Räume', schafft insgesamt einen äußerst großzügigen Raumeindruck mit Villenflair, obwohl das Haus mit rund 9 x 9 m durchaus kompakte Abmessungen hat.

Stadtvilla auf quadratischem Grundriss

Um mehr Stellfläche für Möbel zu schaffen, wurden die Fenster im offenen Wohnbereich zwar bodentief aber sparsam angelegt, der Koch-/Essbereich ist dafür lichtdurchflutet und über Terrassentüren optimal mit dem Garten verbunden. Ein festes Glaselement neben der Haustür belichtet die Diele, die mit Spiegel und belüftetem Schuhschrank einen großzügigen und aufgeräumten Empfang bereitet. Das Gästebad hat ebenso ein Fenster wie die Treppe, die sich mit minimalem Platzbedarf in den Grundriss schmiegt. Gästezimmer und Gästebad sind als eine zum Eingang hin orientierte Einheit konzipiert: für Freiberufler die ideale Lösung. Das Obergeschoss präsentiert sich mit harmonisch und praktisch angeordneten Räumen - das Bad liegt zum Beispiel gleich gegenüber der Ankleide. Kurze Wege und intelligente Schranklösungen aus der Schwörer-Designschreinerei sorgen dafür, dass kein Platz in dieser eleganten, eigenwilligen Dresdener Stadtvilla verschwendet wird.

Musterhaus - Dresden Grundrisse

Bautafel SchwörerHaus - Musterhaus Dresden

Bauweise: Holztafelbau

Dach: Walmdach 25°

Außenabmessungen: 9,66 m x 9,08 m

Wohnfläche: 134,76 m2

Haustechnik: kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung, Frischluftheizung, Synergietechnik (diffusionsoffene Luftdichtheitsebene)

Energiestandard: KfW Effizienzhaus 55

Preis: 298.628,- € Erd- und Obergeschoss, schlüsselfertig ab Oberkante Kellerdecke                

(Preise: Stand Januar 2018)

SchwörerHaus Musterhaus Dresden
SchwörerHaus KG
Hans-Schwörer-Str. 8
72531 Hohenstein-Oberstetten
+49 (0) 7387/16-0