Wandfarbe sprühen – schnell, ebenmässig und kreativ

Wer sich entscheidet Wandfarbe zu sprühen, statt zu streichen wird mit besonders ebenmässigen Ergebnissen belohnt. Außerdem ist die Arbeit schnell erledigt und es sind kreative Effekte möglich. 

Moderne Sprühsysteme für den Farbauftrag revolutionieren die Wandgestaltung. Die Wandfarbe kann statt mit Pinsel und Rolle mit der Sprühpistole aufgetragen werden. Mit dieser Technik sind Pinselstriche oder unschöne Abdrücke passé, denn beim Aufsprühen der Wandfarbe ist das Ergebnis besonders gleichmässig und ordentlich. 

Da die Wandfarbe auch in kleinste Ecken hineingesprüht werden kann, müssen Ecken und Kanten nicht mit dem Pinsel vorgestrichen, sondern lediglich sauber abgeklebt werden.

  • Das Aufsprühen der Wandfarbe sorgt für gleichmässige Oberflächen in kürzester Zeit. Foto: Wagner
  • Der Farbbehälter wird einfach an der Sprühpistole befestigt. So ist immer für ausreichend Nachschub gesorgt. Foto: Wagner
  • Wagner bietet auch Sprühsysteme mit Farbschlauch. So können auch große Flächen einfach abgesprüht werden. Foto: Wagner

Darüber hinaus ist eine Wand mit der Sprühpistole deutlich schneller gestrichen, als mit klassischen Techniken. Häufig ist lediglich ein Arbeitsgang, also eine Schicht Farbe ausreichend. Die Wandfarbe deckt gut ab und sorgt für eine homogene Oberfläche. 

Je nach Modell muss die gewählte Farbe verdünnt oder unverdünnt eingefüllt werden. Achten Sie diesbezüglich unbedingt auf die Herstellerangaben, um ein einwandfreies Ergebnis zu gewährleisten.

Darüber hinaus unterscheiden sich die Farbsprüher in ihrem Aufbau. Kompakte Geräte müssen lediglich an den Strom angeschlossen und befüllt werden, da die kleine Turbine sich direkt am Gerät befindet. Andere Modelle hingegen besitzen eine größere Turbine, die sich nicht am Handgerät befindet. Sie kann einfach auf dem Boden abgestellt oder mit einem Gurt umgehangen werden. 

Bei der Arbeit mit dem Sprühsystem sollte ein Mundschutz getragen werden, wegen des feinen Sprühnebels ist eine gute Abdeckung aller umliegenden Böden, Möbel, Türen etc. ebenfalls angeraten. Neben Wänden, können auch Möbel, Türen und mehr mit dem Farbsprühsystem bearbeitet werden. 

Kreative Wandgestaltung mit Farbsprühsystemen

Das Aufsprühen von Wandfarbe bietet neue Möglichkeiten in Sachen Wandgestaltung. Eine kreative Idee ist die Ombré Wand. Diese lässt sich grundsätzlich auch mit Pinsel und Rolle realisieren. Mit Hilfe des Farbsprühsystems jedoch ist diese besondere Wandgestaltung einfacher und schneller an die Wand gezaubert. Des Weiteren können Übergänge beim Farbe sprühen weicher gestaltet werden.  

Tipps zum Wandfarbe sprühen

Farbspritzsysteme

Neben Farbsprühsystemen gibt es auch Farbspritzsysteme. Diese spritzen die Farbe mit Druck an die Wand, statt sie mit Hilfe von Luft zu zerstäuben. Die Systeme sind deutlich größer, als beispielsweise die kompakten Farbsprüher, können jedoch eine größere Bandbreite an Farben verarbeiten. 

Weitere Themen: 

Hier geht's zurück zur Startseite. 

News Innenausbau