Skip to main content
Wärmepumpe für den Aussenbereich
Hocheffizienten Wärmepumpen aus der x-change dynamic Familie für Außenaufstellung. Foto: Kermi

Tipp beim Heizungstausch: Regenerative Energien kombinieren

Der Heizungstausch lohnt vor allem, wenn Modernisierer auf regenerative Energien setzen.

Beim Heizungstausch regenerative Energien kombinieren

Heizkessel müssen nach 30 Jahren ausgetauscht werden. Das schreibt die Energieeinsparverordnung EnEV vor. Wenn Modernisierer auf regenerative Energien setzen, lohnt sich die Erneuerung aber schon vor Ablauf dieser Frist. Dann schont der Heizungstausch langfristig den Geldbeutel und die Umwelt.

News Heizung & Haustechnik

Fertighaus mit großen Fensterflächen bei Dämmerung

Sparen Sie Geld durch die Energie der Sonne.

smart wohnen in einem Einfamilienhaus von WeberHaus

Intelligente Haustechnik wird zum Must-have in Neubauten.

Smartes Thermostat an Heizkörper

Smartes Heizen reduziert die Energiekosten im Eigenheim.