Wärmepumpe für den Aussenbereich

Hocheffizienten Wärmepumpen aus der x-change dynamic Familie für Außenaufstellung. Foto: Kermi

Tipp beim Heizungstausch: Regenerative Energien kombinieren

Der Heizungstausch lohnt vor allem, wenn Modernisierer auf regenerative Energien setzen.

Beim Heizungstausch regenerative Energien kombinieren

Heizkessel müssen nach 30 Jahren ausgetauscht werden. Das schreibt die Energieeinsparverordnung EnEV vor. Wenn Modernisierer auf regenerative Energien setzen, lohnt sich die Erneuerung aber schon vor Ablauf dieser Frist. Dann schont der Heizungstausch langfristig den Geldbeutel und die Umwelt.

News Heizung & Haustechnik