Winkelbungalow Grundrisse

Ob T-, L, oder Z-Form, jeder Winkelbungalow bietet ganz bestimmte Vorzüge. Wir stellen beispielhafte Grundrisse vor. 

Ein Bungalow zeichnet sich besonders dadurch aus, dass sich die gesamte Wohfläche auf einer Ebene befindet. Deshalb können Bungalows einfach barrierefrei gestaltet werden und sind somit ideal für das Wohnen im Alter. Bungalow Grundrisse können entweder quadratisch oder rechteckig sein oder eben gewinkelt – dann spricht man von einem Winkelbungalow. 

Weitere Grundrisse

Nützliche Informatonen und Inspiration rund um Hausbau, Bungalows und Grundrisse finden Sie auch in unserem Heft Das Einfamilienhaus sowie dem Sonderheft Einfamilienhäuser.

Winkelbungalow Raiser

Das Ehepaar Raiser entschied sich bei Ihrem Neubau für einen Bungalow. Der Hauptteil des Hauses wurde nahezu quadratisch gestaltet und der Wohnbereich in einem leicht schräg platzierten Anbau untergebracht. So entstand ein schicker Winkelbungalow. 

Bei der Dachform wählten die Bauherren ein Walmdach, obwohl Bungalows klassischerweise mit einem Flachdach ausgestattet werden. In der Nische, die durch den Anbau entstanden ist, wurde eine teilweise überdachte Terrasse realisiert. 

Der Winkelbungalow bietet ausreichend Platz für Singles, Paare oder eine dreiköpfige Familie. Der Koch-/Ess- und Wohnbereich wurde offen gestaltet und bietet direkten Zugang zur Terrasse und dem Garten. Das Elternschlafzimmer verfügt über eine Ankleide sowie ein Bad

BAUTAFEL:

Wohnfläche: 117,96 m2
Abmessungen: 9,44 x 20,25 m
Dachform: Walmdach 20°
Hersteller: SchwörerHaus KG, Hans Schwörer Strasse 8, 72531 Hohenstein/Oberstetten, info@schwoerer.de, www.schwoererhaus.de

Winkelbungalow Ederer

  • Ein etwas anderer Bungalow: Der graue Hauptteil des Hauses wurde in T-Form realisiert und mittig mit einem Pultdach ausgestattet. Der Platz unter dem Pultdach wird als Galerie und Gästebereich genutzt. Foto: Baufritz
  • Auf der Gartenseite fallen große Fensterfronten ins Auge. Für eine gute Ökobilanz sorgt u.a. die Photovoltaikanlage auf dem Dach. Foto: Baufritz
  • Dank des Pullachs konnte im Winkelbungalow teilweise eine zweite Ebene eingezogen werden. So entstand Platz für eine Galerie, einen Gästebereich sowie hohe Decken im Wohnbereich. Foto: Baufritz

Die Bauherren legten bei der Planung des Bungalows besonders großen Wert auf Barrierefreiheit, ein autarkes Energiekonzept und eine ausgeklügelte ökologische Bauweise. Deshalb entschieden sie sich zum Bau eines Baufritz-Hauses. 

Das Pultdach hat nicht nur optischen Nutzen, sondern ist mit einer 20° Neigung in Südausrichtung ideal für eine Photovltaikanlage ausgerichtet. Dank einer kontrollierten Be- & Entlüftung sowie optimaler Dämmung erreicht der Winkelbungalow den Plusenergie-Standard. 

Im Untergeschoss befinden sich auf rund 140 malle Räume, die man im täglichen Gebrauch benötigt. Der Koch-/Ess- und Wohnbereich wurden dabei offen gestaltet, während der Schlafbereich mit Ankleide und Bad separat auf der anderen Seite des Hauses liegen. Der Grundriss bietet optimalen Wohnkomfort in jeder Lebenssituation. 

 

Das Pultdach bietet die Möglichkeit teilweise eine zweite Ebene zu realisieren. Im Obergeschoss befinden sich eine Galerie sowie ein Gästezimmer mit Bad. Die Räume sind über eine Treppe zu erreichen und somit nicht barrierefrei. Sie würden sich alternativ auch als Kinderzimmer oder Raum für eine Pflegekraft eignen. 

BAUTAFEL:

Wohnfläche EG: 140m2
Dachform: Flachdach, Pultdach 20°
Haustechnik: Photovoltaikanlage, kontrollierte Be- & Entlüftung, Plusenergiehaus
Hersteller: Bau-Fritz GmbH & Co. KG, Alpenweg 25, 87746 Erkheim, info@baufritz.com, www.baufritz.de 

Winkelbungalow Riedel

Das Haus Riedel bietet auf rund 120 Quadratmetern Platz für Singles und Paare. Das Gästezimmer könnte jedoch alternativ auch als Kinderzimmer genutzt werden, sodass auch eine Familie einziehen könnte. Im Alter bietet es Platz für eine Pflegeperson.

Optisch besticht das Haus mit einer Klinkerfassade und einem dunklen Walmdach. Der weiß verputzte Anbau (siehe Titelbild) mit Satteldach lockert das Aussehen auf. Durch den Anbau werden außerdem zwei geschützte Nieschen geschaffen, in denen Terrassen realisiert wurden. 

Im Inneren des Hauses fällt besonders die großzügige Verglasung des Anbaus, in dem sich das Esszimmer befindet, auf. Koch-/Ess- und Wohnbereich wurden offen gestaltet, jedoch durch unterschiedliche Bodenbeläge optisch getrennt. 

Der Schlafbereich wurde als separater Trakt gestaltet. Ankleide, Bad und Schlafzimmer sind von allen anderen Räumen separiert. 

BAUTAFEL:

Wohnfläche: 119 m2
Abmessungen: 10,20m x 13,075m
Bauweise: Massivbauweise
Dachform: Walmdach 30°/35°, Satteldach auf Anbau 25°
Haustechnik: Gaswärmezentrum mit Brennwerttherme und 300 Liter Wasserspeicher
Preis: schlüsselfertig inkl. Extras 260.000€ (Stand 2017)
Hersteller: Karl Tadge Wohnbau GmbH, Partner von BAUMEISTER-HAUS Frankfurt, www.baumeister-haus.de

Weitere interessante Winkelbungalow Grundrisse finden Sie auf der nächsten Seite.