Einfamilienhaus Grundrisse mit Wohnflächen von 120 bis maximal 150 m²

Damit ein kompaktes Haus viel Wohnkonfort für die ganze Familie bietet, muss der Grundriss gut geplant sein.

Häuser mit einer Wohnfläche von 120 bis 150m2 sind je nach Grundriss ideal für Paare und Familien. Häuser, die lediglich von zwei Personen bewohnt werden, bieten ausreichend Platz für separate Arbeitszimmer, eine Ankleide oder ein Gästezimmer. Diese Fläche wird von Familien als Kinderzimmer genutzt.

Je nach Grundriss fallen die Zimmer mehr oder weniger geräumig aus, doch die Größe allein ist nicht entscheidend. Bauherren sollten den Grundriss sorgfältig planen, damit eine Familie auch auf wenig Fläche gut wohnen kann. 

Ob Stadtvilla, Bungalow oder klassisches Einfamilienhaus mit Satteldach – lassen Sie sich von unseren Beispielen inspirieren! 

Weitere Grundrisse und Bau-Ideen gibt es im Heft 'Das Einfamilienhaus' sowie im Sonderheft 'Einfamilienhäuser'.

116 Quadratmeter – Schwörer Kundenhaus

  • Große Fenster sorgen für viel Tageslicht und moderne Transparenz. Foto: SchwörerHaus
  • Das kompakte Einfamilienhaus besticht mit moderner Optik und großem Garten. Foto: SchwörerHaus

Das kompakte Einfamilienhaus bietet auf knapp 120 Quadratmetern ausreichend Platz für eine dreiköpfige Familie und ein kleines Gästezimmer. Es wurde in Holztafelbauweise errichtet und mit einem Walmdach ausgestattet. Es ist schlüsselfertig für rund 250.000 Euro (Stand 2017) erhältlich.

Im Erdgeschoss verfügt das Haus über einen offenen Wohnbereich mit integrierter Küche. Hinzu kommt ein Technikraum sowie ein kleines WC. 

Im Obergeschoss genießen die Besitzer ein geräumiges Schlafzimmer mit Ankleide. Auch ein Arbeitszimmer sowie ein großes Bad finden Platz. Die Galerie kann bei Familienzuwachs in ein Kinderzimmer umgebaut werden.

 

119 Quadratmeter – Baumeister-Haus Riedel

Der geräumige Bungalow von Baumeister ist ein Massivhaus. Auf knapp 120m2 verfügt er über ausreichend Platz für Singles, Paare oder eine dreiköpfige Familie. Das Haus ist schlüsselfertig inkl. Bodenplatte und Extras ab 260.000 Euro erhältlich (Stand 2018).

Bungalow Grundrisse haben die Besonderheit, dass alle nötigen Räume auf nur einer Ebene untergebracht werden müssen. Das bietet Vor- und Nachteile. 

Vom Eingangsbereich gelangt man in den offenen Wohn-/Ess- und Kochbereich. Ein Gästezimmer sowie ein kleines Bad gliedern sich ebenfalls an die Diele an. Das Schlafzimmer verfügt über eine Ankleide und ein eigenes, geräumiges Badezimmer. 

123 Quadratmeter – GussekHaus Kundenhaus

Neben einem klassischen Design, verfügt das Haus über einen Wintergarten. Es wurde mit einer Verblendsteinfassade ausgestattet und bietet Platz für eine dreiköpfige Familie. Es ist ab Oberkante Bodenplatte ab ca. 250.000 Euro erhältlich (Stand 2018).

Das Einfamilienhaus verfügt über einen geräumigen Wohn-/Essbereich mit angegliederter Wohnküche. Besonderes Highlight ist die überdachte Terrasse. Über die Treppe gelangt man ins Dachgeschoss, wo sich neben dem Elternschlafzimmer auch ein Kinderzimmer, sowie ein Arbeitszimmer befinden. 

123,5 Quadratmeter – FingerhutHaus Nivelo

Dieser Bungalow überzeugt mit einem modernen Design. Er verfügt über ein Pultdach mit fünf Grad Neigung. Die Fassade ist verputzt und mit dekorativen Holzelementen ausgestattet. Hinzu kommt moderne Haustechnik. 

Dieser kleine Bungalow bietet alles was man braucht. Er ist sowohl für Singles als auch für Paare geeignet. Wer auf ein Arbeitszimmer verzichten kann, der kann dort auch ein Kinderzimmer unterbringen. An den geräumigen Wohn-/Essbereich gliedert sich eine großzügige Terrasse an. 

125 Quadratmeter – SchwoererHaus Kundenhaus

Das moderne Einfamilienhaus wurde in Holztafelbauweise errichtet und die Fassade mit einer Stülpschalung versehen. Es verfügt über ein Satteldach mit Kniestock und ist mit moderner Haustechnik, wie einer Frischluftheizung mit kontrollierter Be- und Entlüftung ausgestattet. 

Es ist ab Oberkante Kellerdecke schlüsselfertig für rund 260.000 Euro erhältlich (Stand 01/2018).

Das Erdgeschoss wurde offen gestaltet. An die Diele gliedert sich ein Arbeitszimmer, ein kleines WC sowie ein geräumiger Wohn-/Ess-/ und Kochbereich an. 

Über die Treppe gelangt man ins Obergeschoss. Dort befinden sich zwei Kinderzimmer sowie ein Schlafzimmer und ein geräumiges Badezimmer. 

125 Quadratmeter – HufHaus Art 5 Bungalow

  • Dieser Bungalow wurde als modernes Fachwerkhaus verwirklicht. Die großen Glasfronten sorgen für Transparenz. Foto: HufHaus
  • Der Eingangsbereich wurde weniger transparent gehalten, als die Gartenseite. Trotzdem gelangt ausreichend Tageslicht ins Innere. Foto: HufHaus
  • Die große Glasfront bietet einen freien Blick auf den liebevoll angelegten Garten. Foto: HufHaus

Der Bungalow für Zwei wurde als Leimholz-Fachwerkkonstruktion mit Wärmedämmverbundsystem realisiert. Mit einer Wohfläche von 125m2 bietet er ausreichend Platz für Paare oder eine kleine Familie.

Er wird über eine Fußbodenheizung beheizt und ist mit einer Sole/Wasser-Wärmepumpe ausgestattet.

Die Bauherren dieses Bungalow wollten fürs Alter vorsorgen, wofür sich ein Bungalow anbietet, da es keine Treppen gibt und alle Räume auf einer Ebene Platz finden.

Im "Art 5" ist Platz für alles was man braucht. Schlafzimmer mit Ankleide und Bad, Gästezimmer, Koch-/Wohn- und Essbereich sowie ein Hauswirtschaftsraum.

125 Quadratmeter – GussekHaus Hochdorf

Das Einfamilienhaus von Gussek eignet sich sowohl für Paare, als auch für kleine Familien. Es verfügt über 69,35m2 in der unteren Etage und 55,95m2 im Obergeschoss.

Beheizt wird es mit einer Gasbrennwertheizung und Fußbodenheizung.

Fast das gesamte Erdgeschoss wird vom großen Wohn-/Essbereich sowie der Küche eingenommen. Nur ein kleines WC und ein Hauswirtschaftsraum finden noch Platz.

Das Einfamilienhaus verfügt im Obergeschoss über zwei Gästezimmer und ein Schlafzimmer. Hinzu kommt ein geräumiges Badezimmer.

129 Quadratmeter – GussekHaus Murano

"Murano" wurde als helles Haus im kubischen Bauhausstil erbaut. Es wurde mit einem für den Stil typischen Flachdach ausgestattet. 

Das Haus bietet Platz für eine drei- bis vierköpfige Familie und ist mit modernster Haustechnik ausgestattet.

In der unteren Etage befinden sich der Wohn-/Ess- und Kochbereich sowie ein WC und ein Arbeitszimmer. 

Oben hingegen gelangt man vom Flur aus ins Arbeitszimmer, Kinderzimmer sowie ins Elternschlafzimmer mit Ankleide. Außerdem gibt es ein geräumiges Familienbad. 

134 Quadratmeter – SchwörerHaus Haller

Die Fassade des Hauses wurde mit Holz in knalligem Rot gestaltet. Auf 134m2 Wohnfläche wurden alle Räume verwirklicht, die man zu zweit benötigt. Mit wenigen Änderungen könnte dieses Haus jedoch auch von einer Familie mit Kindern bewohnt werden. 

Dank moderner Haustechnik entspricht das Haus dem KfW-Standard 55. Im wärmegedämmten Keller befindet sich außerdem eine Einliegerwohnung, die von den erwachsenen Kindern des Bauherren als Übernachtungsmöglichkeit genutzt wird. 

Fast das gesamte Erdgeschoss besteht aus Wohn-/Ess- und Kochbereich. Lediglich ein kleines WC wurde ebenfalls eingerichtet. Im Obergeschoss finden sich dann eine geräumige Galerie mit Sitzecke, ein Gästezimmer, ein Bad und ein geräumiges Schlafzimmer. 

Die Galerie sowie das Gästezimmer könnten alternativ als Kinderzimmer genutzt werden. 

136 Quadratmeter – WeberHaus Generation 5.5

Das Einfamilienhaus von Weber bietet großen Wohnkomfort auf kleinem Raum. Die Haustechnik ist auf dem neuesten Stand. Smart Home Technologie macht die intelligente Haussteuerung möglich.

Das Haus ist ein KfW-Effizienzhaus 40. Mit Photovoltaikanlage und Batteriespeicher kann es sogar den Standard 40 Plus erreichen.

Im Erdgeschoss befinden sich ein geräumiger Wohn-/Essbereich mit offener Küche sowie ein extra Zimmer. An die Diele grenzt ein Technikraum und ein Gäste-WC. 

Das Dachgeschoss verfügt über drei Schlafräume, darunter zwei für die Kinder. Außerdem gibt es ein geräumiges Familienbad.

140 Quadratmeter – Viebrockhaus Maxime 360/300

Das Erdgeschoss entspricht dem Modell Maxime 360 von Viebrockhaus, die Planung des Dachgeschosses hingegen baisert auf der Edition 300. Das Einfamilienhaus wurde in Massvibauweise errichtet und verfügt über ein Satteldach mit 45 Grad Neigung.

Neben einer Photovoltaikanlage wurde auch eine Wärmepumpe sowie eine Hausbatterie eingebaut.

Der geräumige Wohn-/Essbereich mit offener Küche lädt zum Verweilen ein. Außerdem findet man ein WC und einen Hauswirtschaftsraum. 

In der oberen Etage verfügt das Haus über zwei Schlafräume, sowie ein Arbeitszimmer und ein geräumiges Bad.

143 Quadratmeter – Viebrockhaus Maxime 300

Das Einfamilienhaus wurde im Landhausstil erbaut. Die Fassade ist verklinkert und mit  Sprossenfenstern ausgestattet. Dank der hellen Klinker und der bodentiefen Fenster wirkt das Haus modern.

Auf dem Dach wurde eine Photovoltaikanlage installiert. Das Haus ist ein KfW-Effizienzhaus 40 Plus.

Im Erdgeschoss befindet sich ein geräumiger Wohn-/Essbereich mit offener Küche. Außerdem gibt es einen Hauswirtschaftsraum sowie ein Arbeitszimmer. Auch für ein kleines WC war noch genug Platz. 

Im Dachgeschoss befinden sich die Schlafräume. Neben dem Elternschlafzimmer mit angeschlossener Ankleide, haben noch zwei Kinder Platz. Das Bad ist geräumig.

145 Quadratmeter – FingerHaus Vio 302

Vio 302 wurde als Holzrahmenkonstruktion in Großtafelbauweise erbaut. Das Haus verfügt über 145 Quadratmeter Wohnfläche auf zwei Stockwerken. Dank einer Luft/Wasser-Wärmepumpe und einer Lüftungsanlage mit Wäremrückgewinnung ist es energiesparend. Außerdem verfügt das Haus über eine Fußbodenheizung.

Bei der Dachform wurde ein Satteldach mit 38 Grad Neigung gewählt.

Der Wohn-/Essbereich mit angegliederter offener Küche befindet sich im Erdgeschoss und ist äusserst geräumig. Hinzu kommen im Erdgeschoss ein Gäste-WC, ein Home-Office und ein Hauswirtschaftsraum.

Das Dachgeschoss verfügt über ein Elternschlafzimmer sowie zwei Kinderzimmer und ein Familienbad.

146 Quadratmeter – GussekHaus Hoheneck

  • Dank bodentiefen Fenstern erreicht den Innenraum immer viel Tageslicht. Die farbigen Fenster bilden einen hübschen Kontrast zum weißen Putz. Foto: GussekHaus
  • Im Garten findet man eine geräumige Terrasse. Sie lädt im Sommer zum Verweilen ein. Foto: GussekHaus

Das Haus Hoheneck bietet Platz für bis zu vier Personen, wurde jedoch anfangs nur von einem Pärchen genutzt. Diese Variante lässt Spielraum für spätere Familienplanung und bietet zusätzlichen Platz für getrennte Arbeitszimmer.

Außerdem ist das Haus mit einer Wärmepumpe ausgestattet und verfügt über ein klassisches Satteldach.

Im Erdgeschoss befindet sich eine geräumige Wohnküche sowie ein gemütlicher Wohnbereich. Auch für ein kleines WC sowie ein Arbeitszimmer bietet das Haus Platz.

Das Schlafzimmer sowie ein weiteres Arbeitszimmer befinden sich im Obergeschoss. Hinzu kommt ein Hauswirtschaftsraum, ein Badezimmer, ein Kinderzimmer und eine Ankleide. Das Arbeitszimmer im Dachgeschoss kann später auch zu einem Kinderzimmer umfunktioniert werden.