GUSSEK HAUS - Schöne (H)Aussichten

Auf Erfahrung bauen

1951 von Franz Gussek gegründet und in dritter Generation geführt, kann das familiengeführte Unternehmen mit Stammsitz in Nordhorn, Grafschaft Bentheim, auf mehr als 67 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Mit etwa 80 Mio. Euro Jahresumsatz und rund 400 hoch qualifizierten Mitarbeitern zählt die GUSSEK-Gruppe zu den Top-Anbietern der Fertighausbranche. 

Familiengeführtes Traditionsunternehmen 

Im Laufe der Jahrzehnte hat sich das Unternehmen durch Tradition und Innovationen kontinuierlich vom Pionier im Fertigbau zu einem europaweit agierenden Fertighaus-Spezialisten weiterentwickelt. Über 16.000 gebaute Häuser bekunden die große Erfahrung und Kompetenz des Fertighausherstellers aus der Grafschaft Bentheim. Heute erstrecken sich die Aktivitäten über den Bereich des Fertighausbaus hinaus. Das Unternehmen verfügt über ein eigenes Fensterwerk, fertigt Massivholztreppen auf Maß und stellt Keller und Bodenplatten in eigener Regie her. 28 Musterhäuser und Repräsentanzen sichern den fachkundigen und direkten Kontakt zum Kunden. 

Ob Architektenleistung, Baustellenbetreuung, Termin- und Festpreisgarantie oder Finanzierung – der Fertighaushersteller bietet seinen Kunden einen persönlichen Full-Service und alle Leistungen aus einer Hand. Das Familienunternehmen bürgt mit seinem Namen für Qualität, Wertbeständigkeit, Tradition und Verlässlichkeit.

Spezialist für zweischalige Putz- und Verblendsteinfassaden 

GUSSEK HAUS hat durch die GUSSEK-Hybrid-Außenwand einen exzellenten Ruf als Fertighausspezialist für zweischalige Putz- und Verblendsteinfassaden. Mit der GUSSEK-Hybrid-Außenwand werden die Vorteile des trockenen und hochenergieeffizienten Holzfertigbaus mit der Stein-auf-Stein vorgemauerten Fassade kombiniert. Jedes GUSSEK-Haus erhält grundsätzlich eine zweischalige Fassade, die resistent ist gegen äußere Einflüsse wie Feuchtigkeit, Frost und mechanische Schäden. Dadurch bleibt selbst beim Anbringen von Briefkästen, Leuchten, etc. die Dämmung stets intakt. Mit der 2-schaligen und 420 mm starken GUSSEK-Hybrid-Außenwand geben Bauherren ihrem Haus einen herausragenden Schall- und Brandschutz, der seines Gleichen sucht. Mehr als 30 Verblendsteine ohne Mehrpreis bieten für jeden Geschmack die passende Lösung.  

Typenhäuser und Unikate vom Architekten

GUSSEK-Fertighäuser bieten eine großartige Vielfalt. Ein Weg zum Traumhaus kann über ein Typenhaus führen. Über 100 unternehmenseigene Entwürfe werden von GUSSEK-Architekten an die Wünsche und Bedürfnisse seiner Bauherren angepasst. Darüber hinaus bietet das Unternehmen alle Möglichkeiten, dass Bauherren das speziell für sie geplante Unikat erhalten. 

Ob Einfamilienhaus oder Mehrfamilienhaus, kompakt oder repräsentativ, modern oder klassisch - so unterschiedlich die Stilrichtungen und die Architektur auch sind, alle GUSSEK-Häuser haben etwas gemeinsam: die nachhaltige, zweischalige, Stein-auf-Stein vorgemauerte Fassadenkonstruktion, die hervorragenden Energiespareigenschaften und die sichtbare Wertarbeit. Ein herausragender Qualitätsbeweis ist das Zertifikat „nachhaltiges Bauen“ vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BUMB), dass GUSSEK HAUS als eines der wenigen Bauunternehmen in Deutschland im Rahmen der Bau-messe 2015 in München erhalten hat. 

Kontakt und Informationsmaterial

Kostenlose Prospekte können Bauinteressenten telefonisch unter 05921-1740 anfordern sowie per E-Mail an hausinfo@gussek.de. Umfassende Informationen über den Fertighaus-Spezialisten gibt es im Internet unter www.gussek-haus.de.

Hier finden Sie einige Fertighaus-Beispiele des Hausherstellers GUSSEK HAUS: